Ab sofort werden die Ergebnisse der Jugendmannschaften von dem jeweils vergangenen Wochenende unter der Rubrik "Aktuell / Ergebnisse" zu finden sein.

Eine Woche nach dem 1:0-Derby-Sieg gewann die U17 des TSV 1860 auch das Auswärtsspiel bei der FK Pirmasens erwartungsgemäß mit 3:1. Die Mannschaft von Trainer Ivica Erceg erledigte damit ihre "Pflichtaufgabe" beim Tabellenletzten und geht nun selbst als Sechster in die Winterpause.

In der B-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest gewann die Löwen-U17 am Samstag vormittag das Derby gegen den Nachbarn von der Säbener Straße mit 1:0. Siegtorschütze war Liridon Vocay, der kurz vor der Pause per Kopf traf.

Der Juniorenkalender der Nachwuchsabteilung der Löwen hat eine lange Tradition. Rechtzeitig vor den Weihnachtstagen ist die neue Ausgabe für 2010 erhältlich. Erstmalig wird der Kalender beim Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf am Sonntag, 29. November, im Megastore der Allianz Arena verkauft.

10_weihrauch_622Daniel Jais (U17) und Patrick Weihrauch (U16) kamen zu Einsätzen in den DFB-Nachwuchsteams. Die beiden Junglöwen, die mit der Löwen-U17 in der Bundesliga Süd/Südwest spielen, feierten dabei Siege.

Trotz guter Tormöglichkeiten kam die Mannschaft von Ivica Erceg in der B-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest beim SSV Ulm über ein torloses Unentschieden nicht hinaus. Nach der 1:3-Heimniederlage gegen den 1. FC Kaiserslautern hängt die Mannschaft damit weiter im unteren Tabellen-Mittelfeld fest.

Der erstmalig durchgeführte Talentsichtungstag für Nachwuchstorhüter am Gelände des TSV 1860 München war der erwartet große Erfolg!

10_felix-weber-01aErneut darf sich ein hoch talentierter Spieler des TSV 1860 München Junioren-Nationalspieler nennen. Felix Weber wurde von U15-Nationaltrainer Frank Engel für das erste Länderspiel des Jahrgangs 1995 am Mittwoch, den 11.11.2009 gegen Estland berufen.

Am 9. Spieltag der B-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest unterlag die U17 des TSV 1860 gegen den 1. FC Kaiserslautern mit 1:3 und verlor damit weiter an Boden. Zur Halbzeit führte die Mannschaft von Ivica Erceg noch verdient mit 1:0, ehe die Lauterer mit einem Doppelschlag innerhalb von drei Minuten das Spiel drehten.

Beim Tabellenzweiten lässt der Löwen-Nachwuchs beste Tormöglichkeiten aus und tritt nach der vierten Saisonniederlage im Mittelfeld der B-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest auf der Stelle.

Das Nachholspiel des 5. Spieltags der B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest zwischen dem TSV 1860 und dem Karlsruher SC blieb torlos. Auf schwer bespielbarem Boden musste das Team von Trainer Ivica Erceg dabei 25 Minuten in Unterzahl bestehen.

Mit leeren Händen stand die U17 des TSV 1860 München nach dem Auswärtsspiel beim SC Freiburg da. Trotz einer ordentlichen Leistung reichte der zwischenzeitliche Ausgleich von Daniel Jais nicht, die Mannschaft von Trainer Ivica Erceg musste sich mit 1:2 geschlagen geben.