Ein schöner Tag für Junglöwen-Talente. Foto: TSV 1860

Nach dem ersten Junglöwen-Talente-Tag im Frühjahr 2019, fand nun ein zweiter Trainingsabend rund um den TSV 1860 München für über neunzig fußball- und löwenbegeisterte Kids statt.

Sehenswerter Heimspielsieg der U17-Junglöwen. Foto: TSV 1860

Auch das vierte Spiel in der U17-Bayernliga Süd geht an die Junglöwen. Mit einer sehenswerten Leistung bezwangen sie den SSV Jahn Regensburg zuhause hochverdient mit 6:0.

Junglöwen im Trainingslager in Wörgl. Foto:TSV 1860

Die vier jüngsten Junglöwen-Teams von der U9 bis zur U12 reisten zur Vorbereitung auf die neue Saison 2019/20 in ein mehrtägiges Trainingslager nach Österreich. Wie auch im vergangenen Jahr verbrachten jeweils zwei Teams vier gemeinsam intensive und äußerst wertvolle Tage in Wörgl.

Erfolgreiche Junglöwen: U17 in Schweinfurt. Foto: TSV 1860

Sowohl die U16- als auch die U17- Junglöwen können sich über einen Sieg in ihrer Liga freuen. Die U17 gewinnt ihr Auswärtsspiel in der Bayernliga Süd beim 1 .FC Schweinfurt mit 3:0. Die U16 holt ihren Landesliga-Dreier in einem torreichen Auswärtsspiel bei der U17 des FC Ismaning. 9:4 lautete der Endstand für die Giesinger.

Fahrdienst für die jungen Löwen. Foto: TSV 1860

Am ersten Schultag nach den Ferien im September 2019 starteten auch die Junglöwen voller Schwung in ein neues Projekt. Sie führten zum ersten Mal in der Geschichte des Nachwuchsleistungszentrums einen Fahrdienst ein. Dies wurde durch die grandiose Aktion „Gemeinsam stark fürs NLZ“ des Unternehmer für Sechzig e.V. ermöglicht, der durch zahlreiche Groß- und Kleinspenden diesen Fahrdienst finanziert.

In einem torreichen Spiel siegen die U17-Junglöwen auch am zweiten Spieltag der U17-Bayernliga. Mit 6:3 bezwingen die Junglöwen im Auswärtsspiel den Gastgeber ASV Neumarkt und setzen sich an der Tabellenspitze fest.

U15- und U16-Junglöwen fuhren gemeinsam in das von den Unternehmern für Sechzig finanzierte Trainingslager. Foto: TSV 1860

Die alljährliche Fahrt unserer U16- und U17-Junglöwen ins Trainingslager nach Obertraun hat sich auch dieses Jahr wieder ausgezahlt und zu einem tollen Saisonstart beigetragen. Nachdem die U17 bereits im Juli in das österreichische Bundessport- und Freizeitzentrum (BSFZ) reiste, begaben sich die U16-Löwen gemeinsam mit der U15 Mitte August in das einwöchige Trainingslager.

U13- und U14-Junglöwen vor der Abfahrt ins Trainingslager. Foto: TSV 1860

Der Unternehmer für Sechzig e.V. sorgte auch in diesem Jahr mit einer großzügigen Spende dafür, dass die Junglöwen-Teams von der U13 bis zur U17 ein mehrtägiges Trainingslager im österreichischen Obertraun absolvieren konnten.

Profidebüt: Einwechslung von Fabian Greilinger beim Spiel gegen Preußen Münster. Foto: A. Wild

Fabian Greilinger gab beim 3. Liga-Auftakt am 19. Juli 2019 im Spiel des TSV 1860 München gegen den SC Preußen Münster (1:1) sein Profidebüt. Fabian wurde in der 79. Minute eingewechselt und wirbelte direkt auf der linken Außenbahn.

Sieger des Merkur Cups 2019: U11-Junglöwen. Foto: TSV 1860

Die U11-Junglöwen besiegten im Finale den FC Bayern und gewannen die 25. Ausgabe des Merkur Cups. 3:2 nach Achtmeterschießen lautet das viel umjubelte Finalergebnis für die jungen Löwen. Den Pokal, der bereits zum zehnten Mal nach Giesing ging, durften die Jungs aus den Händen von BFV-Präsident Rainer Koch und Bayerns Innenminister Joachim Herrmann entgegen nehmen.

Wir suchen für die Saison 2019/20 einen Fahrdienstmitarbeiter (w/m/d) im Raum Murnau/Weilheim für unser Nachwuchsleistungszentrum.

U9- und U11-Junglöwen engagierten sich im Tierpark Hellabrunn. Foto: TSV 1860

In der zurückliegenden Saison führten die Junglöwen-Teams wieder viele verschiedene soziale Projekte durch, die Andreas De Biasio, der Koordinator für soziale Projekte vermittelte und organisierte. Ziel dabei ist, die Persönlichkeitsentwicklung der Spieler, die ein wesentlicher Bestandteil der Junglöwen-Ausbildung ist, zu fördern.