Kein Glück im Heimspiel gegen Unterhaching: U17-Junglöwen. Foto: Anne Wild

Die U17-Junglöwen müssen sich in der B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest zweimal geschlagen geben. Beim Auswärtsspiel am 11. Spieltag unterliegen sie dem FSV Frankfurt in letzter Sekunde mit 2:1. Das Nachholspiel des 10. Spieltages zuhause gegen die SpVgg Unterhaching verlieren sie drei Tage darauf mit 2:0.

Beim Spiel gegen den FSV Frankfurt, das von Zweikämpfen geprägt war, mussten die U17-Löwen in der 30. Minute einen Rückstand hinnehmen. Die Gastgeber eroberten kurz vor dem Löwen-Strafraum den Ball und spielten sich zügig dort hinein. Die Giesinger konnten den ersten Schuss noch blocken, doch den Nachschuss hoben die Frankfurter über alle Verteidiger hinweg zum 1:0 ins Tor. Nach der Halbzeitpause konnten die jungen Löwen durch Evarist Samey ausgleichen. In der 60. Minute fasste sich Samey ein Herz und schloss aus halblinker Position ab. Der Ball sprang vor dem gegnerischen Keeper nochmals auf und dann ins Gehäuse der Frankfurter. Beide Teams versuchten fortan die drei Punkte für sich zu gewinnen. Das glücklichere Ende hatten dabei die Gastgeber. In der dritten Minute der Nachspielzeit trafen sie nach einem langen Ball in die Tiefe und einem Querpass vor dem Löwen-Torhüter zum 2:1 (80+3.).

Drei Tage darauf folgte das Nachholspiel gegen die SpVgg Unterhaching. Die Gäste kamen mit acht Siegen aus neun Spielen an das Trainingsgelände an der Grünwalder Straße. Das Spiel begann mit einer guten Möglichkeit der Vorstädter in der 3. Minute, die Löwen-Keeper Erion Avdija aus kürzester Distanz sehenswert parierte. Anschließend glichen sich beide Teams komplett aus und es ging auch ohne große Torchancen auf beiden Seiten in die Halbzeitpause. Zurück aus der Halbzeit versuchten die Löwen immer mehr das Spiel an sich zu reißen, was ihnen auch gelang. Doch kurz vor dem gegnerischen Sechzehner war meist Schluss. Torchancen bleiben beidseits weiterhin Mangelware. In der 60. Minute erzielten die Gäste, genau in der Drangphase der Löwen, den Führungstreffer. Nach eine Ecke versenkte ein Hachinger einen Abpraller von der Strafraumgrenze per Dropkick zum 1:0. Die Giesinger schmissen fortan alles nach vorne, schafften es aber weiterhin nicht richtig gefährlich vor das Tor zu kommen. Und so wurden sie in der Nachspielzeit, nach einem langen Abwurf des Gäste-Torhüters, sogar noch zum 2:0-Endstand ausgekontert (80+2.).

Nach einem spielfreien Wochenende steht das Heimspiel am Samstag, den 27.11 gegen 1. FC Nürnberg an. Anpfiff an der Grünwalder Straße 114 ist um 13 Uhr.


U17
13.11.2021. 11. Spieltag B-Junioren Bundesliga
FSV Frankfurt U17 – TSV 1860 München 2:1 (1:0)

TSV 1860 München

Avdija, Reich, Auner (50. Stütz), Ngounou, Doumbia, Samey (64. Klose N.), Kiefersauer, Dulic, Ehizibue, Garza (78. Dosi), Klose L. (50. Gevorgyan)

Tore

1:0 FSV Frankfurt (30. Minute)
1:1 Evarist Samey (60. Minute)
2:1 FSV Frankfurt (80+3. Minute)


U17
16.11.2021. 10. Spieltag B-Junioren Bundesliga
TSV 1860 München U17 – SpVgg Unterhaching U17 0:2 (0:0)

TSV 1860 München

Avdija, Reich, Auner (51. Schatto), Ngounou, Doumbia, Samey, Kiefersauer (64. Klose N.), Ott (41. Dosi), Ehizibue, Garza (55. Duran), Klose L.

Tore

0:1 SpVgg Unterhaching (60. Minute)
0:2 SpVgg Unterhaching (80+2. Minute)


Teamseite der U17-Junioren

Herbstmeister: U14-Junglöwen. Foto: TSV 1860

Die U14-Junglöwen gewinnen ihr letztes Ligaspiel mit 3:0 bei den Würzburger Kickers und dürfen somit die Herbstmeisterschaft in der U14-NLZ-Förderliga feiern. Mit acht Siegen aus acht Spielen führen sie zum Winter die Tabelle vor dem 1. FC Nürnberg an.

Heimspiel-Niederlage gegen den VfB Stuttgart: U17-Junglöwen. Foto: TSV 1860

Am 8. Spieltag in der B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest müssen die U17-Junglöwen eine 0:1-Niederlage hinnehmen. Die Gäste des VfB Stuttgart bleiben dadurch weiter ungeschlagen. Die U16-Löwen spielen am 6. Spieltag in der B-Junioren Bayernliga Süd 2:2-unentschieden bei der U17 des SV Wacker Burghausen.

Gewinner des Leistungsvergleichs: U11-Junglöwen. Foto: TSV 1860

Die U11-Junglöwen gewannen einen sehr gut besetzten Leistungsvergleich beim FC Ismaning. Dabei setzten sie sich gegen acht weitere Teams, unter anderem RB Salzburg, FC Augsburg und FC Bayern, durch und holten mit sieben Siegen und einem Unentschieden hochverdient den Turniersieg. Auch einen 1:0-Derbysieg konnten sie in den 18-minütigen Spielen des Vergleiches feiern.

U17-Junglöwen siegen auswärts. Foto: TSV 1860

Die U17-Junglöwen gewinnen am 7. Spieltag in der B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest das Auswärtsspiel beim SV Elversberg mit 1:0. Die U16 unterliegt in der B-Junioren Bayernliga Süd zuhause der ein Jahr älteren U17 des SSV Jahn Regensburg 1:4.

Merkur Cup-Sieger 2021: E-Junioren des TSV 1860. Foto: TSV 1860

Die Junglöwen traten in diesem Jahr mit dem jüngeren E-Junioren-Jahrgang, der U10, beim Merkur Cup 2021 an und holten dennoch den Titel nach Giesing. In einem spannenden Finale besiegten sie die U11 der SpVgg Unterhaching mit 1:0.

Auswärtserfolg für die U14-Junglöwen. Foto: TSV 1860

Sowohl die U14- als auch die U15-Junglöwen können sich über Punktspielerfolge in ihren Auswärtsspielen freuen.

Gemeinsames Training: Das Inklusionsteam des FC Espanol und U12-Junglöwen. Foto: TSV 1860

Ein ganz anderes Training stand zu Beginn der Saison für die U12-Junglöwen an. Denn diesmal durften sie im Rahmen eines Sozial-Projektes selbst ein Training leiten – das des Inklusionsteams des FC Espanol. Denn die Löwen wollen ihre Junioren nicht nur im Fußball, sondern auch in Ihrer Persönlichkeit weiterentwickeln.

Fußball

Das für Sonntag, 26.09.021, angesetzte U17-Bundesliga-Heimspiel des TSV 1860 München gegen den SV Wehen Wiesbaden wurde abgesagt. Aufgrund einer nicht wettbewerbskonformen Möglichkeit dieses Spiel der B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest durchzuführen wird es auf einen neuen Termin verschoben. Der neu angesetzte Termin steht noch nicht fest.

Auswärtsniederlage bim KSC: U17-Junglöwen. Foto: TSV 1860

Die U16-Junglöwen erlebten in ihrem dritten Ligaspiel in der B-Junioren Bayernliga Süd ihre erste Niederlage. Mit 2:0 unterlagen sie zuhause der U17 des TSV 1860 Rosenheim. Auch die U17 konnte in der B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest einen Tag zuvor keine Punkte mitnehmen. In letzter Minute gaben sie das Spiel noch aus der Hand und verloren mit 2:1 beim Karlsruher SC.

Knappe Niederlage: U17-Junglöwen gegen Hoffenheim. Foto: TSV 1860

Die U16-Junglöwen gewinnen auch ihr zweites Pflichtspiel in der B-Junioren Bayernliga Süd. 2:0 lautete der Endstand bei der U17 des FC Stätzling. Die Löwen-U17 musste einen Tag zuvor ihre erste Niederlage in der B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest hinnehmen. In einem Spiel auf Augenhöhe unterlagen sie zuhause knapp der TSG Hoffenheim mit 1:0.

Erfolgreicher Saisonauftakt für U15- und U16-Junglöwen. Foto: TSV 1860

Die U15-Junglöwen gewannen am Samstag zuhause ihr erstes Spiel in der C-Junioren Regionalliga Bayern gegen das DFI Bad Aibling mit 5:0. Die U16 siegte einen Tag darauf, ebenfalls zuhause, in ihrem ersten Spiel in der B-Junioren Bayernliga Süd mit 3:0 gegen die SpVgg Unterhaching.