TSV 1860 München U17 – Stuttgarter Kickers, 2:2. Foto: TSV 1860TSV 1860 München U17 – Stuttgarter Kickers, 2:2. Foto: TSV 1860

Die U17 des TSV 1860 München spielt im letzten Saisonspiel der B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest zuhause gegen die Stuttgarter Kickers 2:2 unentschieden.

Kurz vor dem Halbzeitpfiff mussten die Junglöwen einen Rückstand hinnehmen. Die Gäste bekamen aufgrund eines Foulspiels im Strafraum einen Elfmeter zugesprochen, den sie zum 0:1 verwandelten.

Zurück aus der Halbzeitpause setzte Leo Omale einen Freistoß aus circa 25 Metern Entfernung und zentraler Position in den rechten oberen Winkel des Tores. Nach 54 Minuten stand es somit 1:1. Nur fünf Minuten drauf gerieten die Giesinger erneut in Rückstand. Nach einem langen Ball in die Tiefe lief der gegnerische Stürmer allein auf Löwen-Keeper Tom Kretzschmar zu. Dieser wehrte den Heber des Stürmers zunächst noch ab, doch den Nachschuss per Kopf konnten die Löwen nur noch hinter der Torlinie klären. In der letzten Spielminute erkämpften sich die Junglöwen noch das verdiente 2:2. Der eingewechselte Maximilian Ahammer setzte sich auf der linken Seite durch und dribbelte sich in den gegnerischen Strafraum. Jan Lukas Funke nahm den Rückpass von Ahammer an und versenkte den Ball in der rechten unteren Ecke zum Ausgleich. So endete das letzte Saisonspiel 2:2 unentschieden.

 

05.06.2016, TSV 1860 München – Stuttgarter Kickers 2:2 (0:1)

Aufstellung

TSV 1860 München
Kretzschmar, Gebhart, Sponer, Spitzer M., Tempelmann, Cyriacus (56. Heigl), Rexhepi (56. Funke), Thormeier (56. Zimmermann), Omale, Mathis, Lask (66. Ahammer)

Statistik

Zuschauer
150

Schiedsrichter
Luka Gille

Tore
0:1 Stuttgarter Kickers (36. Minute)
1:1 Leo Omale (54. Minute)
1:2 Stuttgarter Kickers (60. Minute)
2:2 Jan Lukas Funke (80. Minute)

Teamseite der U17-Junioren

1860-Freunde-Club

„1860 Freunde müsst ihr sein“ – Jetzt die Fußballabteilung unterstützen!

Mitgliedsantrag für den 1860-Freunde-Club
PDF-Datei, bitte ausfüllen, unterschreiben und einsenden an:TSV München von 1860 e.V., Sekretariat NLZ, Grünwalder Straße 114, 81547 München oder per Fax an: 089/64 27 85 319 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!