Online-Training mit Junglöwen-Athletiktrainer Marko Cosic. Foto: TSV 1860Online-Training mit Junglöwen-Athletiktrainer Marko Cosic. Foto: TSV 1860

Seit dem 01.02.2021 sind das Nachwuchsleistungszentrum „die bayerische Junglöwen“ des TSV 1860 München und der ASV Dachau offizielle Kooperationspartner. Ziel der Zusammenarbeit ist ein enger Austausch zwischen den Vereinen, der beidseitig nachhaltige Vorteile schaffen soll. Unter anderem wollen die Junglöwen ihre langjährigen Erfahrungen und Expertisen aus verschiedensten Bereichen an den Partnerverein herantragen.

Dahingehend fanden in dieser Woche auch schon die ersten Projekte statt. Am Mittwoch leitete Junglöwen-Athletiktrainer Marko Cosic für drei Juniorenmannschaften und insgesamt 33 Spieler des ASV Dachau ein vielfältiges Kraft- und Koordinationsprogramm: „Uns war es wichtig, dass wir trotz der momentan schwierigen Phase aufgrund der Pandemie, die Partnerschaft aktiv leben und bereits in dem frühen Stadium der Kooperation erste Projekte durchführen. Das Thema Athletiktraining lag dem ASV Dachau sehr am Herzen. Durch das professionell angeleitete Athletiktraining konnte sowohl den Spielern als auch den Trainern ein wertvollen Input geben werden, welcher auch in Zukunft sehr gut genutzt werden kann“, so Ludwig Dietrich, der auf Seiten des TSV 1860 München als Verantwortlicher für die Partnervereine fungiert.

Einen Tag darauf stand bereits die nächste Maßnahme in Zuge der Partnerschaft an. Peter Ulbricht, Cheftrainer der U16-Junglöwen, stellte über 20 Jugendtrainern des ASV Dachaus in einem Vortrag die vielseitigen Aufgaben als NLZ-Trainer vor. Es wurden Themen wie Trainings- und Monatsplanungen, aber auch weiterführende Aufgaben wie Dokumentation von Maßnahmen sowie Scouting von Spielern innerhalb eines NLZs beleuchtet. „Durch den Vortrag von Peter Ulbricht konnten wir als Funktionäre und Trainer des ASV Dachau viele Gedanken und Ideen mitnehmen, die wir nun versuchen in unserem Verein umzusetzen. Insgesamt zeigen die ersten beiden Maßnahmen, wohin der Weg der Partnerschaft führen soll. Vielen Dank an die Beteiligten des TSV 1860 München für die Durchführung“, freut sich Jugendleiter Jochen Tscharnke vom ASV Dachau.

1860-Freunde-Club

„1860 Freunde müsst ihr sein“ – Jetzt die Fußballabteilung unterstützen!

Mitgliedsantrag für den 1860-Freunde-Club
PDF-Datei, bitte ausfüllen, unterschreiben und einsenden an:TSV München von 1860 e.V., Sekretariat NLZ, Grünwalder Straße 114, 81547 München oder per Fax an: 089/64 27 85 319 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!