Profidebüt für Niklas Lang (rechts) und Marco Mannhardt (links). Foto: A. WildProfidebüt für Niklas Lang (rechts) und Marco Mannhardt (links). Foto: A. Wild

Nachdem in dieser Saison bereits vier Junglöwen ihr Profidebüt für den TSV 1860 München feiern durften, erweiterte sich vergangenen Freitag die Anzahl auf sechs Junglöwen, denn beim Heimsieg gegen die SpVgg Unterhaching sammelten Niklas Lang und Marco Mannhardt ihre ersten Spielminuten im Profifußball.

Lang, der seit 2015 (U14) die Fußballschuhe für die Löwen schnürt, stand bei seinem allerersten Profieinsatz gleich von Beginn an auf dem Feld. Mannhardt, der im Jahr 2017 zur damaligen U16 zu den Giesingern stieß, wurde am Ende des Spiels eingewechselt. Ein 3:1-Sieg sprang für die beiden jungen Löwen, die sogar noch für A-Junioren spielberechtigt wären, dabei heraus.
Mit den beiden Debütanten erhöht sich die Anzahl der Junglöwen, die in dieser Saison den Sprung in den Profifußball im eigenen Verein geschafft haben, auf stolze sechs Spieler. Johann Ngounou Djayo, Lorenz Knöferl, Matthew Durrans und Maxim Gresler durften bereits zuvor für die Löwen auflaufen. Zudem gaben in dieser Saison auch noch die langjährigen Junglöwen Julian Justvan (SC Paderborn) und Kilian Fischer (Türkgücü München) ihr Profidebüt.

Wir wünschen Niklas und Marco weiterhin viel Erfolg und nach diesem ersten Schritt viele weitere Minuten bei den Löwen und im Profifußball.

1860-Freunde-Club

„1860 Freunde müsst ihr sein“ – Jetzt die Fußballabteilung unterstützen!

Mitgliedsantrag für den 1860-Freunde-Club
PDF-Datei, bitte ausfüllen, unterschreiben und einsenden an:TSV München von 1860 e.V., Sekretariat NLZ, Grünwalder Straße 114, 81547 München oder per Fax an: 089/64 27 85 148 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!