Wilson Pearce (li.) und Manfred Paula (re.)

Insgesamt 1.895 Euro konnten bei einer Tombola in der SECHZGER Alm beim Spiel der Löwen gegen die SG Sonnenhof Großaspach erlöst werden.

Die Preise kamen von Partnern und Sponsoren der Sechzger. Vermarkter Infront verkaufte die Lose. Das Geld wurde nun von Wilson Pearce, Associate Director bei Infront, an Manfred Paula, Leiter „die Bayerische Junglöwen – das 3* Nachwuchsleistungszentrum“, für die Jugendarbeit übergeben.

Das NLZ bedankt sich an dieser Stelle nochmals recht herzlich bei Infront, den Partnern und Sponsoren für diese löwenstarke Unterstützung!

1860-Freunde-Club

„1860 Freunde müsst ihr sein“ – Jetzt die Fußballabteilung unterstützen!

Mitgliedsantrag für den 1860-Freunde-Club
PDF-Datei, bitte ausfüllen, unterschreiben und einsenden an:TSV München von 1860 e.V., Sekretariat NLZ, Grünwalder Straße 114, 81547 München oder per Fax an: 089/64 27 85 319 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!