Torjubel nach dem 1:0-Treffer für die Junglöwen. Foto: TSV 1860Torjubel nach dem 1:0-Treffer für die Junglöwen. Foto: TSV 1860
Die U15-Junglöwen gewinnen das Stadtderby in der C-Junioren Regionalliga gegen den FC Bayern. Daheim in der Grünwalder Straße besiegen sie den Nachbarn mit 1:0. Für den 2004er Jahrgang ist das der bereits dritte Derbysieg in Folge.

Die jungen Löwen erwischten einen perfekten Start in das Spiel. Bereits nach drei Minuten gingen sie nach einem tiefen Ball und Ablage in den Strafraum mit 1:0 durch Jakob Christiaens in Führung. In Folge hatten die Giesinger zwei weitere riesige Möglichkeiten alleine vor dem Gäste-Keeper. Diese ließen sie jedoch liegen und somit ging es mit einer verdienten aber knappen Führung in die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit wurden die Gäste dominanter, doch eine zwingende Chance konnten sie sich nicht erspielen. Im Gegenzug agierten die Löwen äußert bissig und zweikampfstark. Dadurch kamen sie zu mehreren guten Möglichkeiten das Ergebnis zu erhöhen. Am Ende blieb es aber bei einem Tor für die Giesinger, das zum verdienten Derbysieg gegen den FC Bayern reichte.


30.03.2019, U15
13. Spieltag C-Junioren Regionalliga Süd
TSV 1860 München U15 – FC Bayern U15 1:0 (1:0)

TSV 1860 München

Ahrendt, Schweighardt, Aslanidis, Marosevic, Friedrich, Wörl, Christiaens (53. Abou El Ela), Martinovic, Ouro-Tagba (70. Groß), Wicht, Cindric (66. Walter)

Tore

1:0 Jakob Christiaens (3. Minute)

Teamseite der U15-Junioren

1860-Freunde-Club

„1860 Freunde müsst ihr sein“ – Jetzt die Fußballabteilung unterstützen!

Mitgliedsantrag für den 1860-Freunde-Club
PDF-Datei, bitte ausfüllen, unterschreiben und einsenden an:TSV München von 1860 e.V., Sekretariat NLZ, Grünwalder Straße 114, 81547 München oder per Fax an: 089/64 27 85 319 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!