U9-Junglöwen mit ihrem Teampaten Aaron Berzel. Foto: TSV 1860U9-Junglöwen mit ihrem Teampaten Aaron Berzel. Foto: TSV 1860

Wie schon ein Woche zuvor konnten die jüngsten Teams der Junglöwen (U9, U10 und U11) auch am vergangenen Wochenende wieder mit löwenstarken Leistungen glänzen.

Mit überragender Unterstützung von Teampate Aaron Berzel, der die Jungs während des gesamten Spiels anfeuerte und ihnen zur Seite stand, gewannen die U9-Junglöwen ihr Liga-Heimspiel gegen den SV 1880 München mit 8:0. Nachdem sich die jungen Löwen anfangs noch schwer taten zum Torerfolg zu kommen, erspielten sie sich im Laufe des Spieles tolle Chancen und konnten am Ende ganze acht Mal einnetzen. Nach dieser starken Leistung wurde anschließend die U17 zum Heimsieg gebrüllt, bevor es gemeinsam ins Grünwalder Stadion ging. Dort revanchierten sie sich nun bei ihrem Teampaten Aaron Berzel und seinem Team mit lautstarker Unterstützung. Am Ende sprang ein 1:0-Heimsieg für Profi-Löwen heraus und rundete somit einen wunderbaren weiß-blauen Tag ab.

Die U10 machte es der U9 nach und gewann am selben Tag ebenfalls ihr Liga-Heimspiel. 5:1 lautete das Endergebnis gegen SV Waldperlach. Einen Tag darauf siegten die U10-Junglöwen beim Leistungsvergleich in Dachau. In neun Spielen bei einer Spielzeit von 15 Minuten konnte kein Team den Löwen das Wasser reichen. Nur dem Gastgeber TSV Dachau 1865 überließen sie die Punkte. Mit 20 Punkten und starken zwanzig Toren setzten sie sich gegen alle Teams durch und holten sich den Titel.

Die U11-Junglöwen holten sich souverän und hochverdient die erste Runde des Merkur Cups. Ein 7:0 gegen den TSV Trudering, ein 15:0 gegen den FC Olympia Moosach und ein 4:0 gegen den SV Stadtwerke München machte für die Giesinger den Einzug in die nächste Runde perfekt.


23.03.2019, U9
3. Spieltag U10-Gruppe West
TSV 1860 München U9 – SV 1880 München U10 8:0 (3:0)

TSV 1860 München

Baumgarten, Kleinsteuber, Lovretin, Nitsch, Nitsche, Rexhepi, Roth, Rubas, Turculet, Urban, Voß

Teamseite der U9-Junioren


23.03.2019, U10
3. Spieltag U11-Gruppe West
TSV 1860 München U10 – SV Waldperlach 5:1 (1:0)

TSV 1860 München

Bajrami, Curic, Danioko, Eckl, Fichtl, Groß, Nitta, Peters, Yilmaz


24.03.2019, U10
Leistungsvergleich beim TSV Dachau 1865: 1. Platz

Spiele

TSV 1860 München U10 – ASV Zirndorf U10 6:0
TSV 1860 München U10 – TSV Neu-Ulm U10 3:0
TSV 1860 München U10 – SpVgg Unterhaching U10 1:0
TSV 1860 München U10 – TSV Dachau 1865 U10 0:1
TSV 1860 München U10 – TSV Milbertshofen U10 5:0
TSV 1860 München U10 – VfB Neckarrems U10 3:0
TSV 1860 München U10 – SV Böblingen U10 0:0
TSV 1860 München U10 – SSV Ulm U10 0:0
TSV 1860 München U10 – SV Waldperlach U10 2:1

Teamseite der U10-Junioren


24.03.2019, U11
1. Runde Merkur Cup beim Post SV: 1. Platz

TSV 1860 München

Bandurak, Bannert, Estermann, Husic, Kenzeddine, Konxheli, Osmani, Philipp, Scholl, Wohlketzetter, Wolf

Spiele

TSV 1860 München U11 – TSV Trudering U11 7:0
TSV 1860 München U11 – FC Olympia Moosach U11 15:0
TSV 1860 München U11 – SV Stadtwerke München U11 4:0

Teamseite der U11-Junioren

1860-Freunde-Club

„1860 Freunde müsst ihr sein“ – Jetzt die Fußballabteilung unterstützen!

Mitgliedsantrag für den 1860-Freunde-Club
PDF-Datei, bitte ausfüllen, unterschreiben und einsenden an:TSV München von 1860 e.V., Sekretariat NLZ, Grünwalder Straße 114, 81547 München oder per Fax an: 089/64 27 85 319 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!