U17-Junglöwen setzen ihre Siegesserie fort. Foto: TSV 1860U17-Junglöwen setzen ihre Siegesserie fort. Foto: TSV 1860

Die U17-Junglöwen setzen in der U17-Bayernliga ihre Siegesserie fort. Am 8. Spieltag holen sie mit einem 3:1-Heimsieg über die SpVgg Deggendorf den siebten Dreier in Folge und bleiben damit punktgleich mit der SpVgg Greuther Fürth (0:0 im direkten Vergleich am ersten Spieltag) auf dem ersten Tabellenplatz.

Von Beginn an ging die Partie nur in eine Richtung. Besonders in den ersten zwanzig Minuten drängten die Löwen enorm druckvoll auf das Tor der Gäste, was auch belohnt wurde. Schon in der 5. Minute brachte Milos Cocic sein Team nach guter Vorabreit über die rechte Seite in Führung. In der 10. Minute erhöhte Andreas Hirtlreiter, wiederum vorbereitet über die rechte Seite, auf 2:0. Die Junglöwen hatten in dieser Phase zudem noch etliche Möglichkeiten, bei denen entweder das Aluminium oder ein paar Zentimeter die Gäste im Spiel hielten. Mit der ersten Chance nach einer Standardsituation aus dem Halbfeld konnten die Deggendorfer wie aus dem Nichts den 2:1-Anschlusstreffer markieren.

Zurück aus der Halbzeitpause drückten die Giesinger auf die Vorentscheidung. Diese wollte jedoch so schnell nicht fallen. Die Löwen ließen zahlreiche hochkarätige Chancen liegen oder spielten sie nicht zielstrebig genug zu Ende. Doch die Gäste konnten kaum gefährlich werden. Und so besorgte der eingewechselte Lorenz Knöferl nach einer Hereingabe von der linken Seite per Kopf aus kurzer Distanz fünf Minuten vor Ende der Begegnung den hochverdienten 3:1-Endstand.


14.10.2018, U17
8. Spieltag B-Junioren Bayernliga
TSV 1860 München U17 – SpVgg Deggendorf 3:1 (2:1)

TSV 1860 München

Noll, Kovacevic, Gresler, Lang, Stojcic, Mannhardt, Huseini (66. Knöferl), Konjuhi (79. Kostic), Hirtlreiter (41. Ouro-Akpo), Takacs, Cocic (55. Tutic)

Tore

1:0 Milos Cocic (5. Minute)
2:0 Andreas Hirtlreiter (10. Minute)
2:1 SpVgg Deggendorf (25. Minute)
3:1 Lorenz Knöferl (74. Minute)

Teamseite der U17-Junioren

1860-Freunde-Club

„1860 Freunde müsst ihr sein“ – Jetzt die Fußballabteilung unterstützen!

Mitgliedsantrag für den 1860-Freunde-Club
PDF-Datei, bitte ausfüllen, unterschreiben und einsenden an:TSV München von 1860 e.V., Sekretariat NLZ, Grünwalder Straße 114, 81547 München oder per Fax an: 089/64 27 85 319 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!