TSV 1860 München U16 – SV Viktoria Aschaffenburg 0:2. Foto: TSV 1860TSV 1860 München U16 – SV Viktoria Aschaffenburg 0:2. Foto: TSV 1860

Einen verdienten 2:0-Heimerfolg konnten die U16-Junioren gegen die SV Viktoria Aschaffenburg in der U17-Bayernliga feiern. Denis Ade und Balint Kocso trafen für die Junglöwen.

Die Giesinger bestimmten von Beginn an das Geschehen. Allerdings bot sich die erste gefährliche Situation den Gästen. Im Strafraum der Löwen kam ein gegnerischer Angreifer nach einem Zweikampf zu Fall. Die Aschaffenburger forderten einen Strafstoß, doch der Pfiff blieb aus. In der Folge bewirkte aber der Druck der jungen Löwen zunehmend gefährliche Situationen und etliche Standardsituationen vor dem Tor der Gäste. Eine davon führte in der 28. Minute zum Führungstreffer. Denis Ade versenkte einen direkten Freistoß von der Strafraumkante zur 1:0-Führung. Bei einem weiteren Freistoß ein paar Minuten später hatte der Torschütze Pech, da sein Schuss vom Pfosten zurück ins Feld prallte.

Auch nach Wiederbeginn zeigten sich die Junglöwen zunächst als das bessere Team. Balint Kocso traf nach einer Einzelaktion die Latte. Marcel Pavlovic scheiterte nach einem Rückpass aus sieben Metern Torentfernung am gegnerischen Torhüter und Georg Hertl setzte zweimal alleine auf das Tor zulaufend den Ball neben den Pfosten. So witterten die Gäste kurz ihre Chance und agierten etwas offener. Doch gerade in dieser Phase führten die Löwen die Entscheidung herbei. Eine Freistoßflanke von Noah Agbaje köpfte Balint Kocso zum 2:0-Endstand ein.

Nächsten Samstag, den 12.11.2016 steht erneut ein Heimspiel auf dem Programm. Um 17.30 Uhr erwarten die U16-Junioren den FSV Erlangen-Bruck.

 

05.11.2016
U16: TSV 1860 München – SV Viktoria Aschaffenburg 0:2 (0:1)

Aufstellung

TSV 1860 München
Zech, Behrens, Guinari, Hofbauer, Koch N., Agbaje, Emirgan (67. Knauer), Ngounou (57.Hertl), Ade, Kocso (76.Gröbel), Pavlovic (72.Kuljanac)

Tore

1:0 Denis Ade (28. Minute)
2:0 Balint Kocso (70. Minute)

Teamseite der U16-Junioren

1860-Freunde-Club

„1860 Freunde müsst ihr sein“ – Jetzt die Fußballabteilung unterstützen!

Mitgliedsantrag für den 1860-Freunde-Club
PDF-Datei, bitte ausfüllen, unterschreiben und einsenden an:TSV München von 1860 e.V., Sekretariat NLZ, Grünwalder Straße 114, 81547 München oder per Fax an: 089/64 27 85 319 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!