Florian Neuhaus. Foto: Anne WildFlorian Neuhaus. Foto: Anne Wild

Wieder hat es ein Junglöwe aus dem Nachwuchsleistungszentrum in das Profiteam des TSV 1860 München geschafft. Beim Zweitligaspiel gegen den VfB Stuttgart am 21. Oktober 2016 durfte der neunzehnjährige Florian Neuhaus sein Profidebüt geben und von Beginn an für die Löwen auflaufen.

Florian Neuhaus wurde am 16. März 1997 in Landsberg geboren. Das Fußballspielen begann er beim VfL Kaufering. Bereits 2007 wechselte er im Alter von zehn Jahren an die Grünwalder Straße und durchlief seitdem alle Nachwuchsteams bei den Löwen.

In der vergangenen Spielzeit lief der offensive Mittelfeldspieler 33 Mal für die A-Junioren auf und erzielte dabei sechs Tore (fünf Assists). Im Halbfinale um die Deutsche A-Junioren-Meisterschaft schoss er aus über fünfzig Metern den Siegtreffer zum 2:1 gegen den BVB, der sowohl zum Bayern-Treffer des Monats Mai als auch zum „Tor des Monats“ in der Sportschau gewählt wurde. Seit Saisonbeginn trainiert er fest mit dem 1860-Zweitligateam.

1860-Freunde-Club

„1860 Freunde müsst ihr sein“ – Jetzt die Fußballabteilung unterstützen!

Mitgliedsantrag für den 1860-Freunde-Club
PDF-Datei, bitte ausfüllen, unterschreiben und einsenden an:TSV München von 1860 e.V., Sekretariat NLZ, Grünwalder Straße 114, 81547 München oder per Fax an: 089/64 27 85 319 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!