Mitarbeiter des NLZ absolvieren ein ADAC-Fahrsicherheitstraining. Fotos: TSV 1860Mitarbeiter des NLZ absolvieren ein ADAC-Fahrsicherheitstraining. Fotos: TSV 1860

Zehn Mitarbeiter des Nachwuchsleistungszentrums nahmen an einem Fahrsicherheitstraining für Kleintransporter teil. Unter den Teilnehmern waren Trainer, Koordinatoren und Mitarbeiter des Bundesfreiwilligendienstes (BFD).

Mitarbeiter des NLZ absolvieren ein ADAC-Fahrsicherheitstraining. Nach einer theoretischen Einführung wurden verschiedene praktische Übungen absolviert. Dazu zählten neben der Abfahrtskontrolle und den klassischen Manövern wie die Vollbremsung und das Rangieren insbesondere die Vollbremsung und das Ausweichen bei nasser Fahrbahn oder Aquaplaning.

Nach dem Fahrsicherheitstraining zogen alle Teilnehmer ein positives Fazit und hoffen, das Erlernte bei Bedarf im Straßenverkehr in die Tat umsetzen zu können.

1860-Freunde-Club

„1860 Freunde müsst ihr sein“ – Jetzt die Fußballabteilung unterstützen!

Mitgliedsantrag für den 1860-Freunde-Club
PDF-Datei, bitte ausfüllen, unterschreiben und einsenden an:TSV München von 1860 e.V., Sekretariat NLZ, Grünwalder Straße 114, 81547 München oder per Fax an: 089/64 27 85 319 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!