TSV 1860 München U16 – FC Memmingen 1:1. Foto: TSV 1860TSV 1860 München U16 – FC Memmingen 1:1. Foto: TSV 1860

Ein leistungsgerechtes 1:1-Unentschieden erzielten die U16-Junglöwen im Heimspiel gegen die im bisherigen Saisonverlauf stark auftretenden U17-Junioren des FC Memmingen in der B-Junioren Bayernliga Süd.

Die ersten Minuten der Begegnung gehörten den Gästen, die vor allem über Alessandro Mulas immer wieder gefährliche Aktionen starteten. Mit zunehmender Spieldauer befreiten sich die jungen Löwen aber immer mehr vom Druck und kamen bis zum Halbzeitpfiff durch Marc Koch, Benedikt Auburger und Denis Ade zu drei guten Chancen. Memmingen verlegte sich aufs Kontern, blieb aber harmlos.

Zwei Minuten nach Wiederbeginn gelang der Gastelf der Führungstreffer. Nach einer Rechtsflanke reagierte Alessandro Mulas im Zentrum am schnellsten und vollstreckte aus kurzer Entfernung zum 0:1. Die Junglöwen zeigten sich unbeeindruckt und konnten in der 49. Minute zum 1:1 ausgleichen. Noah Agbaje behielt nach Doppelpass mit Benedikt Auburger alleine auf das Tor zulaufend die Nerven und schon den Ball souverän ins Netz ein. In der Folge neutralisierten sich beide Teams, dennoch wäre den Löwen in der Nachspielzeit fast noch der Siegtreffer gelungen, als Eren Emirgan nach Vorarbeit von Patryk Richter am Elfmeterpunkt frei gespielt wurde, mit seinem Schuss aber am Gästetorhüter scheiterte.

01.10.2016: TSV 1860 München U16 – FC Memmingen 1:1 (0:0)

 

Aufstellung

TSV 1860 München
Zech
Behrens, Guinari, Hofbauer, Koch Nico (58. Kocso)
Richert, Koch Marc, Agbaje
Ade (73. Emirgan), Auburger, Ngounou

Statistik

Tore
0:1 Mulas (42. Min.)
1:1 Agbaje. (49. Min.)

Teamseite der U16-Junioren

1860-Freunde-Club

„1860 Freunde müsst ihr sein“ – Jetzt die Fußballabteilung unterstützen!

Mitgliedsantrag für den 1860-Freunde-Club
PDF-Datei, bitte ausfüllen, unterschreiben und einsenden an:TSV München von 1860 e.V., Sekretariat NLZ, Grünwalder Straße 114, 81547 München oder per Fax an: 089/64 27 85 319 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!