U11-Junioren des TSV München von 1860. Foto: TSV 1860U11-Junioren des TSV München von 1860. Foto: TSV 1860

Zum Saisonende ziehen wir Bilanz über die Teams des Nachwuchsleistungszentrums der Löwen – von der U21 bis zur U10. Der Rückblick besteht aus fünf Teilen, die im Wochenabstand erscheinen werden.

U11-Junioren

Die Umstellung vom Kleinfeld ins Neun-gegen-Neun-Spielfeld ist geschafft, in der U13-Kreisliga konnten sich die Jungs von Ludwig Schneider, Franz Leder, Josef Gutsmiedl und Sebastian Menzel spielerisch immer sehr gut behaupten und am Saisonende Tabellenplatz vier belegen.

Dazu kamen starke Ergebnisse in Hallen- und Feldturnieren, auch bei hochkarätig besetzten Turnieren (z.B. Dessau, Oberelchingen) wurde fast immer mindestens das Halbfinale erreicht. Den Schlusspunkt eines sehr erfolgreichen Jahres setzten die U11-Junioren im Merkur Cup Finale, in dem sie sich unter mehr als 400 Mannschaften durchsetzen und am Ende den Pokal hochhalten konnten.

Teamseite der U11-Junioren

U10-Junioren

U10-Junioren des TSV München von 1860. Foto: TSV 1860U10-Junioren des TSV München von 1860. Foto: TSV 1860

Mit Die neu zusammengestellte Mannschaft des Jahrgangs 2006 benötigte Anlaufzeit, um sich an das Spieltempo und insbesondere an die hohen Anforderungen in einem Leistungszentrum zu gewöhnen. Dies gelang im Saisonverlauf zunehmend besser. Der Schritt, in jedem knappen Spiel erfolgreich zu sein und damit ganz nach vorne zu kommen, fehlte aber leider noch.

Nun gilt es, das Team U10 von Gerhard Mastrodonato, Paul Schuhmann und interimsweise auch Hans Haderecker weiter zu stabilisieren, im Torabschluss stärker werden und die jungen Löwen individuell weiterzuentwickeln.

Teamseite der U10-Junioren

1860-Freunde-Club

„1860 Freunde müsst ihr sein“ – Jetzt die Fußballabteilung unterstützen!

Mitgliedsantrag für den 1860-Freunde-Club
PDF-Datei, bitte ausfüllen, unterschreiben und einsenden an:TSV München von 1860 e.V., Sekretariat NLZ, Grünwalder Straße 114, 81547 München oder per Fax an: 089/64 27 85 319 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!