FC Memmingen – TSV 1860 München U15 1:4. Foto: TSV 1860

Zum Saisonabschluss der U15-Bayernliga feierten die U15-Junioren einen verdienten 4:1-Auswärtserfolg beim FC Memmingen.

Bereits in der 8. Minute gelang den Junglöwen die frühe Führung. Nachdem der gegnerische Torhüter einen direkten Freistoß von Denis Ade an der 16er-Linie nur abklatschen konnte, reagierte Edin Huseini am schnellsten und drückte das Leder über die Linie. In der Folge blieben die Giesinger klar überlegen und kamen auch immer wieder gefährlich vors Tor. Allerdings glückte bis zur Halbzeit kein weiterer Treffer.

Sieben Minuten nach Beginn der zweiten Hälfte setzte sich Philip Pecar am linken Flügel durch. Seine Hereingabe landete bei Benedikt Auburger, der aus kurzer Distanz keine Mühe hatte, den Ball zum 2:0 ins Netz zu schieben. Eren Emirgan war es, der per Abstauber in der 51. Minute den dritten Treffer erzielte, ehe Memmingen nach einem groben individuellen Fehler eine Viertelstunde vor Schluss der Ehrentreffer gelang. Der Schlusspunkt der Begegnung blieb aber erneut den jungen Löwen vorbehalten. Nach einem Diagonalball konnte Benedikt Auburger in der Schlussminute alleine auf das Tor zulaufen und mit einem Schuss ins lange Eck das 4:1 erzielen. Dies bedeutete gleichzeitig den Endstand.

Auch wenn Denis Ade in der Begegnung gegen seinen Heimatverein dieses mal ohne eigenen Treffer blieb, konnte er sich am Saisonende mit 19 Saisontoren über den Titel des Bayernliga-Torschützenkönig freuen.

 

18.06.2016, FC Memmingen – TSV 1860 München U15 1:4 (0:1)

Aufstellung

TSV 1860 München
Smith, Behrens, Gröbel (36. Knauer), Daisenberger (46. Konjuhi), Knauff, Ade, Agbowo (36.Pecar), Agbaje, Auburger, Huseini (36. Hertl), Emirgan

Statistik

Tore
0:1 Edin Huseini (8. Minute)
0:2 Benedikt Auburger (42. Minute)
0:3 Eren Emirgan (51. Minute)
1:3 FC Memmingen (55. Minute)
1:4 Benedikt Auburger (70. Minute)

Teamseite der U15-Junioren

1860-Freunde-Club

„1860 Freunde müsst ihr sein“ – Jetzt die Fußballabteilung unterstützen!

Mitgliedsantrag für den 1860-Freunde-Club
PDF-Datei, bitte ausfüllen, unterschreiben und einsenden an:TSV München von 1860 e.V., Sekretariat NLZ, Grünwalder Straße 114, 81547 München oder per Fax an: 089/64 27 85 319 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!