Sieger des Kreisfinales des Merkur Cups: U11-Junioren des TSV München von 1860. Foto: Anne Wild

Die U11 des TSV 1860 München gewinnt mit einem beeindruckenden Torverhältnis von 22:0 Toren aus fünf Spielen das Kreisfinale des Merkur Cups.

Das beim FC Hertha München ausgetragene Kreisfinale dominierten die Junglöwen durchgehend. In der Gruppenphase erspielten sie sich drei Siege in drei Spielen. Einem 8:0 gegen den FC Ludwigsvorstadt folgten ein 6:0 gegen den SV Laim und ein 2:0-Sieg gegen den SV Planegg Krailling. Im anschließenden Halbfinale ließen sie dem MTV München keine Chance und zogen mit einem 4:0-Sieg in das Finale ein. Dort wartete der SV Waldeck-Obermenzing. Ein souveräner 2:0-Erfolg brachte den jungen Löwen den Turniersieg ein.

Durch den Gewinn des Kreisfinales ziehen die Giesinger in das Berzirksfinale des Merkur Cups am Samstag, den 02.07.16 ein. Ausgetragen wird das Turnier beim FC Neufahrn. Beginn ist um 13.30 Uhr.

 

18.06.2016, Merkur Cup Kreisfinale Turniersieg

Kader

TSV 1860 München
Ahmic, Avdija, Britner, Demircan, Dettoni, Doumbia, Khutsurov, Kiefersauer, Petkovic, Plath, Schatto, Zentrich

Statistik

1. Gruppenspiel
TSV 1860 München – FC Ludwigsvorstadt 8:0

2. Gruppenspiel
TSV 1860 München – SV Laim 6:0

3. Gruppenspiel
TSV 1860 München – SV Planegg-Krailling 2:0

Halbfinale
TSV 1860 München – MTV München 1879 4:0

Finale
TSV 1860 München – SV Waldeck-Obermenzing 2:0

Teamseite der U11-Junioren

1860-Freunde-Club

„1860 Freunde müsst ihr sein“ – Jetzt die Fußballabteilung unterstützen!

Mitgliedsantrag für den 1860-Freunde-Club
PDF-Datei, bitte ausfüllen, unterschreiben und einsenden an:TSV München von 1860 e.V., Sekretariat NLZ, Grünwalder Straße 114, 81547 München oder per Fax an: 089/64 27 85 319 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!