TSV 1860 München – FC Bayern 0:0. Foto: TSV 1860TSV 1860 München – FC Bayern 0:0. Foto: TSV 1860

Nach dem 1:1-Unentschieden unter der Woche gegen den FC Augsburg beendet die U13 das zweite Spiel in dieser Woche gegen den FC Bayern ebenfalls Remis. Das Heimspiel in der U13-Förderrunde Bundesliga der Nachwuchsleistungszentren endet 0:0.

Beide Mannschaften agierten in den während des ganzen Spiels ausgeglichen. So entstanden wenige gefährliche Torchancen. Leichte spielerische Vorteile waren auf Seiten des TSV 1860 München zu erkennen. In der Schlussphase der Begegnung erarbeiteten sich die Junglöwen ihre besten Möglichkeiten und drückten vehement auf den Sieg. Doch zwei hundertprozentige Torchancen konnten sie nicht nutzen. Nach einem hohen Ball in den Strafraum wurde der Gäste-Torwart umdribbelt. Aus spitzem Winkel gelang es den Löwen jedoch nicht, den Ball ins Tor zu schieben. Die zweite Chance landete am Außennetz des Tores. Ein hoher Ballgewinn mit anschließender Einzelaktion in den gegnerischen Strafraum brachte ebenfalls nicht die Führung ein. Das Spiel endete torlos, obwohl aufgrund der starken Schlussphase ein Sieg für die Löwen verdient gewesen wäre.

 

12.03.2016, TSV 1860 München - FC Bayern 0:0 (0:0)

Aufstellung

TSV 1860 München
Bell, Beutel, Bräuning, Diarra, Dordan, Hirtlreiter, Knöferl, Kreuzpaintner, Lamby, Nduka, Noll, Obermeier, Perkuhn, Rothdauscher, Winkler, Zech

Teamseite der U13-Junioren

1860-Freunde-Club

„1860 Freunde müsst ihr sein“ – Jetzt die Fußballabteilung unterstützen!

Mitgliedsantrag für den 1860-Freunde-Club
PDF-Datei, bitte ausfüllen, unterschreiben und einsenden an:TSV München von 1860 e.V., Sekretariat NLZ, Grünwalder Straße 114, 81547 München oder per Fax an: 089/64 27 85 319 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!