Eine 1:2-Heimniederlage mussten die U15-Junioren gegen die SpVgg Unterhaching hinnehmen und somit den Gästen die Herbstmeisterschaft in der C-Junioren Bayernliga Süd überlassen.

Ausschlaggebend war das in beide Richtungen bessere Umschaltspiel der Gäste. Die Heimelf zeigte hier weder Laufbereitschaft noch Zweikampfverhalten noch Spielverständnis annähernd auf dem Niveau des Herbstmeisters. Entsprechend fiel das Tor zum 0:1 bereits in der dritten Minute. Nach verlorenem Pressschlag im Mittelfeld entwischte zunächst Andreas Herzog seinem Gegenspieler und nach dem folgenden Querpass brauchte Karim Adeyemi den Ball nur noch ins leere Tor zu schieben, da auch er schneller als sein direkter Gegenspieler schaltete.

Anschließend zeigten sich die jungen Löwen zwar leicht feldüberlegen und kamen auch zu der einen oder anderen gefährlichen Gelegenheit vor dem Tor, aber auch die Gäste entwickelten bei Tempogegenstößen immer wieder Torgefahr.

Nach Beginn der zweiten Hälfte war es erneut das schlechte Zweikampfverhalten der Junglöwen, das den Gästen einen Freistoß an der Strafraumgrenze ermöglichte. Dieser landete zunächst an der Latte, beim zurückprallenden Ball reagierten die Gäste schneller und konnten nur durch Foulspiel gestoppt werden. Der fällige Strafstoß führte in der 51. Minute zum 0:2. Zwar gelang Yannick Brugger per direkten Freistoß fünf Minuten später noch der Anschlusstreffer, aber obwohl die Gastgeber dann noch Richtung Gästetor drückten, konnten sie sich keine klaren Chancen mehr erarbeiten, weshalb es aufgrund der besseren, mannschaftlich geschlossenen Leistung beim verdienten Sieg der Gäste aus Unterhaching blieb.

 

TSV 1860 München U15 – SpVgg Unterhaching 1:2 (0:1)

Aufstellung

TSV 1860 München
Smith
Auburger, Richert, Behrens, Breuer
Knauer (27. Guinari), Rohner (36. Hertl), Brugger
Pecar (36. Gacic), Ade, Ngounou

Statistik

Tore
0:1 Adeyemi (3. Min.)
0:2 Kokso – Elfmeter (51.Min.)
1:2 Brugger (55. Min.)

Teamseite der U15-Junioren

1860-Freunde-Club

„1860 Freunde müsst ihr sein“ – Jetzt die Fußballabteilung unterstützen!

Mitgliedsantrag für den 1860-Freunde-Club
PDF-Datei, bitte ausfüllen, unterschreiben und einsenden an:TSV München von 1860 e.V., Sekretariat NLZ, Grünwalder Straße 114, 81547 München oder per Fax an: 089/64 27 85 319 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!