Einen verdienten 2:0-Heimerfolg über den FC Memmingen konnten die U15-Junioren des TSV 1860 München feiern.

In der ersten Viertelstunde ergaben sich bereits teils hochkarätige Chancen für die Gastgeber, die aber ungenutzt blieben. In der Folge konnten sich die Gäste dann trotz weiterhin klarer Überlegenheit der Junglöwen etwas stabilisieren, so dass weitere Chancen bis zur Halbzeit in erster Linie nur noch durch Distanzschüsse zu Stande kamen.

Drei Minuten nach Wiederbeginn der zweiten Hälfte fiel die Führung für die kleinen Löwen. Philipp Pecar setzte sich am Flügel durch, seine Hereingabe landete im Zentrum bei Denis Ade, der aus kurzer Distanz zum 1:0 vollstreckte. Eine Kopie davon war der Treffer zum 2:0 in der 49. Minute. Erneut war es Philipp Pecar, der am Flügel vorbereitete und Denis Ade, der im Zentrum vollstreckte.

 

TSV 1860 München U15 – FC Memmingen 2:0 (0:0)

Aufstellung

TSV 1860 München
Smith
Auburger, Richert, Behrens, Breuer
Pecar (50. Rohner), Brugger, Knauer (54. Amdouni), Ngounou (50. Knauff)
Gacic (50. Guinari), Ade

Statistik

Tore
1:0 Ade (38. Min.)
2:0 Ade (49. Min.)

Teamseite der U15-Junioren

1860-Freunde-Club

„1860 Freunde müsst ihr sein“ – Jetzt die Fußballabteilung unterstützen!

Mitgliedsantrag für den 1860-Freunde-Club
PDF-Datei, bitte ausfüllen, unterschreiben und einsenden an:TSV München von 1860 e.V., Sekretariat NLZ, Grünwalder Straße 114, 81547 München oder per Fax an: 089/64 27 85 319 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!