Die U14 des TSV 1860 München spielt im MFZ und im Gegensatz zum Fußball gewinnen beide.

Das Münchner Förderzentrum, das Teil der Stiftung ICP München ist, kümmert sich in Kindertagesstätten, Schulen, Werkstätten und Wohnheimen um behinderte Kinder, Jugendliche und Erwachsene, und bietet im Wohnheim in Freimann Senioren die Unterstützung, die sie für ihren Lebensabend benötigen.

Im Rahmen eines sozialen Projekts besuchten U14-Junioren am 5. November das Freimanner Wohnheim. Acht Senioren und Betreuerin Katharina Bauer freuten sich auf den Spielnachmittag mit den jungen Löwen. Trainer Andreas Brendler war mit sechs Spielern gekommen. Zu Beginn gab es Kaffee und Donuts, die die Jungs gekonnt servierten. Anschließend wurden Spielgruppen gebildet, „Mensch ärgere dich nicht“ und „Rummy“ waren angesagt. Mit viel Spaß und Konzentration wurden die Sieger ermittelt.

Einer der Senioren, Herr K., ein leidenschaftlicher Löwenfan, zeigte zum Abschluss unserem Nachwuchs, wie er sein neues Zuhause in eine „Höhle der Löwen“ verwandelt hatte.

Das Nachwuchsleistungszentrum bedankt sich ganz herzlich beimMFZ, Katharina Bauer und der Wohngruppe für die Einladung und den gelungenen Nachmittag, der unseren Spielern viele neue Eindrücke brachte.

Teamseite der U14-Junioren

1860-Freunde-Club

„1860 Freunde müsst ihr sein“ – Jetzt die Fußballabteilung unterstützen!

Mitgliedsantrag für den 1860-Freunde-Club
PDF-Datei, bitte ausfüllen, unterschreiben und einsenden an:TSV München von 1860 e.V., Sekretariat NLZ, Grünwalder Straße 114, 81547 München oder per Fax an: 089/64 27 85 319 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!