Drei Siege in Folge: U17-Junglöwen. Foto: TSV 1860

Die U17, das einzige Junglöwen-Team das weiterhin im Spielbetrieb ist, gewinnt ihr Heimspiel am 14. Spieltag der B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest. Sie bezwingt die Gäste der Stuttgarter Kickers mit 1:0. Mit dem dritten Sieg in Folge erarbeiten sich die jungen Löwen in der Tabelle ein immer größeres Polster zu den sieben Abstiegsrängen.

In einem ausgeglichenen Bundesligaspiel erkämpften sich die Löwen in der zweiten Halbzeit mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung den wichtigen 1:0-Heimsieg. Das einzige und damit entscheidende Tor an diesem Tag erzielte Christian Ehizibue in der 61. Minute. Nach einer flachen Hereingabe aus dem linken Halbfeld ließ der Gästekeeper den Ball nach vorne abprallen. Ehizibue war zur Stelle und schob zum umjubelten 1:0-Siegtreffer ein. Kurz vor Ende kratzen die Löwen eine große Chance der Gäste von der Linie. Direkt im Anschluss vergaben sie selbst noch eine hundertprozentige Möglichkeit zum 2:0.

Am kommenden Samstag, den 18.12. steht für die U17-Junglöwen zum Abschluss des Jahres noch das Nachholspiel beim 1. FSV Mainz 05 an. Das Spiel beginnt um 11 Uhr.


U17
12.12.2021, 14. Spieltag B-Junioren Bundesliga
TSV 1860 München U17 – Stuttgarter Kickers U17 1:0 (0:0)

TSV 1860 München

Avdija, Schatto, Reich, Doumbia, Auner (41. Kornreder), Samey (76. Zentrich), Ehizibue, Dumitru, Leone, Garza, Gevorgyan (66. Ott)

Tore

1:0 Christian Ehizibue (61. Minute)

Teamseite der U17-Junioren

1860-Freunde-Club

„1860 Freunde müsst ihr sein“ – Jetzt die Fußballabteilung unterstützen!

Mitgliedsantrag für den 1860-Freunde-Club
PDF-Datei, bitte ausfüllen, unterschreiben und einsenden an:TSV München von 1860 e.V., NLZ-Geschäftsstelle, Grünwalder Straße 114, 81547 München oder per Fax an: 089/64 27 85 148 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!