Eingeschworenes Team: U17-Junglöwen. Foto: TSV 1860Eingeschworenes Team: U17-Junglöwen. Foto: TSV 1860

Die U17-Junglöwen holen den nächsten Dreier in der B-Junioren Bundesliga. Nach ihrem ersten Sieg am vergangenen Wochenende gegen den 1. FSV Mainz 05 gewinnen sie nun am dritten Spieltag beim SV Wehen Wiesbaden mit 2:0. Die U16 musste dagegen die erste Niederlage in der B-Junioren Bayernliga Süd hinnehmen. Mit 0:1 unterlagen sie bei der U17 des SV Wacker Burghausen.

Anton Cindric brachte die U17-Löwen in der 22. Minute in Wiesbaden in Führung. Eine Hereingabe von der linken Seite landete bei Ivan Martinovic, der es mit einer flachen Direktabnahme auf das lange Eck versuchte. Cindric stand goldrichtig und lenkte den Schussversuch mit der Hacke zur 1:0-Führung ins Tor. In der 74. Minute machten die jungen Löwen den Sack zu. Devin Sür schickte Stürmer Mansour Ouro-Tagba mit einem Steilpass in den gegnerischen Sechzehner. Der Gastgeber konnte ihn nur noch mit einem Foulspiel stoppen, wofür es berechtigt einen Strafstoß gab. Kapitän Nathan Wicht versenkte eiskalt zum 2:0-Endstand.

Die U16-Junlöwen scheiterten bei ihrem Auswärtsspiel bei der U17 des SV Wacker Burghausen vor allem an ihrer Torchancenverwertung. Zahlreiche nicht genutzte Chancen und ein Fernschuss der Gastgeber in der 29. Minute führten zu einer 0:1-Niederlage für die Löwen.

Nach einem spielfreien Wochenende geht es für die U17 am Sonntag, den 18.10.2020 mit dem Heimspiel gegen die Eintracht Frankfurt weiter. Anstoß ist um 11 Uhr. Die U16 empfängt bereits kommendes Wochenende, am Sonntag, den 11.10.20, die U17 von GW Deggendorf zum Bayernliga-Heimspiel. Anpfiff ist hier um 12:30 Uhr.


U17
04.10.2020, 3. Spieltag B-Junioren Bundesliga
SV Wehen Wiesbaden U17 – TSV 1860 München U17 0:2 (0:1)

TSV 1860 München

Avdija, Marosevic, Morgalla (68. Seils), Bierling, Rem, Bangerter, Martinovic, Wicht, Cindric (58. Häckl), Sür (77. Abou-El-Ela), Ouro-Tagba (77. Wörl)

Tore

0:1 Anton Cindric (22. Minute)
0:2 Nathan Wicht (74. Minute)

Teamseite der U17-Junioren


U16
03.10.2020, 3. Spieltag B-Junioren Bayernliga Süd
SV Wacker Burghausen U17 – TSV 1860 München U16 1:0 (1:0)

TSV 1860 München

Palladino, Leone (41. Schatto), Doumbia, Ngounou, Stütz, Kiefersauer (75. Auner), Ehizibue (57. Dumitru), Ott, Renz, Samey, Dosi (57. Misimovic)

Tore

1:0 SV Wacker Burghausen (29. Minute)

Teamseite der U16-Junioren

1860-Freunde-Club

„1860 Freunde müsst ihr sein“ – Jetzt die Fußballabteilung unterstützen!

Mitgliedsantrag für den 1860-Freunde-Club
PDF-Datei, bitte ausfüllen, unterschreiben und einsenden an:TSV München von 1860 e.V., Sekretariat NLZ, Grünwalder Straße 114, 81547 München oder per Fax an: 089/64 27 85 319 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!