Ein schöner Tag für Junglöwen-Talente. Foto: TSV 1860Ein schöner Tag für Junglöwen-Talente. Foto: TSV 1860

Nach dem ersten Junglöwen-Talente-Tag im Frühjahr 2019, fand nun ein zweiter Trainingsabend rund um den TSV 1860 München für über neunzig fußball- und löwenbegeisterte Kids statt.

Nachdem im Frühjahr das Wetter mit weiß-blauem Himmel glänzte, zeigte es sich diesmal nicht von der besten Seite. Die Jungs trotzen jedoch dem enormen Regen und der Kälte mit viel Freude, leidenschaftlichem Einsatz und tollen Leistungen.

Auch dieses Mal war wieder einiges geboten am Löwen-Trainingsgelände an der Grünwalder Straße 114. Zu Beginn begrüßten NLZ-Leiter Manfred Paula, Chefscout Nicolas Masetzky und der Koordinator des Aufbaubereiches, Dominik Strauch, die Teilnehmer. Auch Löwen-Profi Efkan Bekiroglu war bei der Begrüßung vor Ort und ließ es sich später auch nicht nehmen, ein paar Bälle mit den Teilnehmern zu kicken.

Neben den vier fußballspezifischen Stationen gab es diesmal eine Gewinnstation vom offiziellen Hauptpartner „die Bayerische“. Wer an der Torwand seine Schüsse versenkte, konnte löwenstarke Preise wie einen Löwen-Schal, Fahnen oder sogar Tickets für ein Profispiel gewinnen.

Nach der intensiven neunzigminütigen Trainingseinheit bekam jeder Teilnehmer eine personalisierte Urkunde, eine persönlich signierte Autogrammkarte des jeweiligen Lieblings-Löwen sowie einen Junglöwen-Kalender überreicht.

„Ich kann mein Zitat vom ersten Junglöwen-Talente-Tag nur wiederholen. Das oberste Ziel unseres Talente-Tages, nämlich die Kids für unseren Verein zu begeistern sowie die Nähe und Spürbarkeit der familiären Löwen aufzuzeigen, ist uns meiner Meinung nach wieder sehr gut gelungen. Dass sich zudem noch einige Spieler in unser Blickfeld spielen konnten ist ein toller Nebeneffekt dieses schönen Events“, freute sich Chefscout Nicolas Masetzky.

Begrüßung der Teilnehmer. Foto: TSV 1860Begrüßung der Teilnehmer. Foto: TSV 1860

Löwen-Profi Efkan Bekiroglu nahm sich viel Zeit für die Kids. Foto: TSV 1860Löwen-Profi Efkan Bekiroglu nahm sich viel Zeit für die Kids. Foto: TSV 1860

1860-Freunde-Club

„1860 Freunde müsst ihr sein“ – Jetzt die Fußballabteilung unterstützen!

Mitgliedsantrag für den 1860-Freunde-Club
PDF-Datei, bitte ausfüllen, unterschreiben und einsenden an:TSV München von 1860 e.V., Sekretariat NLZ, Grünwalder Straße 114, 81547 München oder per Fax an: 089/64 27 85 319 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!