Tolle Reise nach Italien mit Unterstützung der Unternehmer für Sechzig: U12-Junglöwen. Foto: TSV 1860Tolle Reise nach Italien mit Unterstützung der Unternehmer für Sechzig: U12-Junglöwen. Foto: TSV 1860

Die U12-Junglöwen reisten zum Ende der Osterferien vom 25. bis zum 29. April zu einem internationalen Turnier nach Bologna. Dort erreichten sie den achten Platz und konnten sich mit namhaften Mannschaften wie AS Rom, Lazio Rom und dem FC Bologna im direkten Vergleich messen. Ein großer Dank gilt hierbei wiederum dem Unternehmer für Sechzig e.V., die diese Reise tatkräftig unterstützten.

Nach Ankunft am Flughafen stand für die U12-Löwen zuerst ein Testspiel auf dem Programm. Dies entschieden sie deutlich mit 7:1 gegen den FC Bologna für sich.

Einen Tag darauf startet das mehrtägige internationale Turnier. Im ersten Gruppenspiel fuhren die Giesinger einen 2:1-Erfolg über die U13 der Fossolo Grania ein. Auch das zweite Gruppenspiel gegen den AC Cesena konnten die Löwen mit 3:2 gewinnen. Im letzten Spiel der Gruppe mussten sie sich dann zum ersten Mal geschlagen geben. 1:0 lautet das Endergebnis für den Champions League Achtelfinalisten AS Rom.

Mit zwei Siegen im Gepäck zogen sie in das Achtelfinale des Turniers. Dort wartete die nächste römische Mannschaft auf die jungen Löwen. Mit einer starken Leistung bezwangen sie Lazio Rom mit 1:0 und erreichten somit das Viertelfinale. Dort war nun Endstation. Mit 1:0 mussten sie sich unglücklich dem Gastgeber FC Bologna geschlagen geben und wurden nach zwei weiteren knappen Niederlagen um die Plätze fünf bis acht Achter. Im Gesamtranking wurden sie damit aber das beste deutsche Team und ließen beispielsweise die Herta aus Berlin hinter sich.

„Die Reise war sportlich sowie menschlich ein großartiges Erlebnis und der nächste Meilenstein in der Entwicklung der jungen Löwen“, schwärmte das U12-Trainerteam um Stefan Zeh, Vincent Saller und Robert Böttcher. „Wir wollen uns hiermit auch ganz herzlich bei den Unternehmer für Sechzig bedanken, die uns diese Reise erst ermöglichten“, freuten sich die Löwen-Coaches.


25-29.04.2019, U12.
U12-Turnier in Bologna: 8. Platz

TSV 1860 München

Bracher, Domakus, Emir, Kaltofen, Ketsetzis, Kraus, Lichti, Meiser, Misic, Ofli, Plöttner, Sinabov, Walther, Wilson, Yilmaz

Spiele

TSV 1860 München U12 – Fossolo Grania U13 2:1
TSV 1860 München U12 – AC Cesena U12 3:2
TSV 1860 München U12 – AS Rom U12 0:1

Achtelfinale
TSV 1860 München U12 – Lazio Rom U12 1:0

Viertelfinale
TSV 1860 München U12 – FC Bologna U12 0:1

Spiele Platz 5 bis 8
TSV 1860 München U12 – Chievo Verona U12 1:3
TSV 1860 München U12 – Osteria U13 2:3 n.9m

Teamseite der U12-Junioren

1860-Freunde-Club

„1860 Freunde müsst ihr sein“ – Jetzt die Fußballabteilung unterstützen!

Mitgliedsantrag für den 1860-Freunde-Club
PDF-Datei, bitte ausfüllen, unterschreiben und einsenden an:TSV München von 1860 e.V., Sekretariat NLZ, Grünwalder Straße 114, 81547 München oder per Fax an: 089/64 27 85 319 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!