Erfolg im Aufstiegskampf: U17-Junglöwen. Archivfoto: TSV 1860Erfolg im Aufstiegskampf: U17-Junglöwen. Archivfoto: TSV 1860

Die U17-Junglöwen siegen im Spitzenspiel der B-Junioren Bayernliga beim Tabellenführer SpVgg Greuther Fürth mit 3:1. Mit dem Rückrundenauftakt-Sieg rutschen die Löwen bis auf zwei Punkte an die Tabellenspitze heran. Die U16-Junglöwen begannen die Rückrunde ebenfalls erfolgreich. 3:0 gewannen sie zuhause gegen die U17 des SV Schalding-Heining.

Mit einem Eckball in der 14. Minute erspielten sich die U17-Löwen bereits in der ersten Hälfte die verdiente Führung. Marco Mannhardt sprang der Ball im Rückraum vor die Füße, er versenkte ihn mit einem flachen Schuss in das lange Eck. Nur zehn Minuten darauf konnten die Gastgeber ausgleichen. Nach einem Alleingang und Schuss im Strafraum, ebenfalls in das lange Eck, stand es 1:1. Nach der Halbzeitpause dominierten die Giesinger weiter die Partie und ließen nicht locker. Milos Cocic belohnte sein Team in der 55. Minute mit der erneuten Führung. Nach einer Flanke von der rechten Seite köpfte er aus kurzer Distanz ein. In der 71. Minute machte Cocic mit seinem zweiten Treffer den Sack endgültig zu. Die Löwen befreiten sich im Mittelfeld spielerisch aus dem Pressing der Fürther. Nach einem Pass in die Tiefe stand Cocic am Strafraumrand frei. Ein strammer Flachschuss brachte den an diesem Tag hochverdienten 3:1-Endstand ein.

Die U16 gewann einen Tag darauf ihr erstes Spiel in der Rückrunde der B-Junioren Landesliga zuhause gegen den SV Schalding-Heining mit 3:0. Für die Löwen trafen Damjan Dordan, Philip Kuhn und Jonas Peters.


02.03.2019, U17
15. Spieltag B-Junioren Bayernliga
SpVgg Greuther Fürth U17 – TSV 1860 München U17 1:3 (1:1)

TSV 1860 München

Noll, Kovacevic, Gresler, Lang, Manghofer, Mannhardt, Huseini (78. Milican), Brönauer (80. Tutic), Bekaj, Takacs (73. Konjuhi), Cocic (72. Paal)

Tore

0:1 Marco Mannhardt (14. Minute)
1:1 SpVgg Greuther Fürth (24. Minute)
1:2 Milos Cocic (55. Minute)
1:3 Milos Cocic (71. Minute)

Teamseite der U17-Junioren


03.03.2019, U16
15. Spieltag B-Junioren Landesliga Süd
TSV 1860 München U16 – SV Schalding-Heining 3:0 (2:0)

TSV 1860 München

Pavlovic, Bell, Zech, Glück, Winkler, Dordan, Kuhn (58. Yordanov), Wach, Hirtlreiter, Peters (71. Diarra), Breitschaft (63. Kiener)

Tore

1:0 Damjan Dordan (11. Minute)
2:0 Philip Kuhn (17. Minute)
3:0 Jonas Peters (48. Minute)

Teamseite der U16-Junioren

1860-Freunde-Club

„1860 Freunde müsst ihr sein“ – Jetzt die Fußballabteilung unterstützen!

Mitgliedsantrag für den 1860-Freunde-Club
PDF-Datei, bitte ausfüllen, unterschreiben und einsenden an:TSV München von 1860 e.V., Sekretariat NLZ, Grünwalder Straße 114, 81547 München oder per Fax an: 089/64 27 85 319 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!