U16-Junglöwen im Trainingslager in Valencia. Foto: TSV 1860U16-Junglöwen im Trainingslager in Valencia. Foto: TSV 1860

Die U16-Junglöwen, deren Jahrgang das BauPokal-Landesfinale 2016/2017 mit 4:0 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen hatte, löste kürzlich die Siegprämie ein: Ein Trainingslager in Spanien während der Faschingsferien.

Das Bayerische Baugewerbe schickte die Gewinner des BauPokals in den Süden Europas – eine absolute Highlight-Woche für die Junglöwen, die sich unter höchst professionellen Bedingungen den Feinschliff für die Rückrunde in der C-Junioren-Regionalliga Bayern holen konnten.

Während auf den bayerischen Fußballplätzen winterliche Verhältnisse mit kaltem und trübem Wetter vorherrschten, machten sich die Nachwuchskicker auf den Weg ins spanische Enguera. Die Gegend in der Region um Valencia bot bei rund 15 Grad selbst in den Wintermonaten optimale Trainingsbedingungen. Dort bezogen die Junglöwen vom 11. bis 18. Februar ein luxuriöses 4-Sterne-Hotel, das direkt in die Trainingsanlage „Soccer INTER ACTION“ integriert ist. Für beste Voraussetzungen mit kurzen Wegen und somit eine erfolgreiche Trainingswoche war gesorgt.

Auf der Anlage mit Top-Niveau, die unter anderem auch von der Jugendakademie des FC Porto genutzt wird, standen bei meist sonnigem Wetter insgesamt neun Einheiten auf dem Programm. Kurzerhand verlegte das Trainer-Trio mit Daniel Kaiser, Manfred Leonhart und Marc Lamberger sowie Physiotherapeut Marco Schmidt auch mal eine Übungseinheit an den nahe gelegenen Strand. Zusätzlich wurden die Junglöwen bei drei Testspielen gefordert. Alle drei Partien wurden gewonnen – 4:0 gegen Ciutat de Xativa, 7:0 gegen den FC Porto und 12:0 gegen SC Neulengbach aus der österreichischen Frauenbundesliga. Dadurch tankte das Team reichlich Selbstvertrauen für die kommenden Aufgaben.

Neben hartem Trainingsfleiß durfte natürlich auch der Spaß nicht zu kurz kommen. So lag der Fokus in der intensiven Trainingslagerwoche auch auf Teambuildingmaßnahmen. Neben einem internen und eigens erfundenen Beachsoccer/Basketball/Zielschießen-Turnier stand auch eine von den Jugendlichen selbst organisierte Stadtführung durch Valencia auf dem Programm.

Teamseite der U16-Junioren

1860-Freunde-Club

„1860 Freunde müsst ihr sein“ – Jetzt die Fußballabteilung unterstützen!

Mitgliedsantrag für den 1860-Freunde-Club
PDF-Datei, bitte ausfüllen, unterschreiben und einsenden an:TSV München von 1860 e.V., Sekretariat NLZ, Grünwalder Straße 114, 81547 München oder per Fax an: 089/64 27 85 319 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!