Die U12 des TSV 1860 München erzielt im dritten Saisonspiel in der U13-Bezirksoberliga Oberbayern beim SV Wacker Burghausen ein 1:1-Uentschieden.

Die Junglöwen spielten eine sehr gute erste Halbzeit, agierten dominant und bestimmten das Spiel. Nach 28 Minuten belohnten sie sich dafür. Nach einem Dribbling in den Strafraum wusste sich der Gegner nur noch mit einem Foul zu retten. Den fälligen Strafstoß verwandelten die Giesinger zur 1:0-Führung.

Die zweite Hälfte der Partie stellte sich eher ausgeglichen dar. Die Gastgeber konnten durch Standardsituationen immer wieder gefährlich werden. So entstand auch der Ausgleich. Eine hohe Flanke auf den langen Pfosten brachte das 1:1 ein. Anschließend hatten die jungen Löwen noch zwei gute Möglichkeiten, um das Spiel für sich zu entscheiden. Das Tor wollte jedoch nicht fallen.

Die nächste Partie der U12 findet am Samstag, den 01.10.16 gegen die JFG Wolfratshausen statt. Das Heimspiel beginnt um 13.30 Uhr.

 

24.09.2016: SV Wacker Burghausen – TSV 1860 U12 1:1 (0:1)

Kader

TSV 1860 München
Ahmic, Avdija, Britner, Demircan, Doumbia, Kömür, Khutsurov, Kiefersauer, Leone, Ott, Schatto, Strauch, Zentrich

Statistik

Tore
0:1 TSV 1860 München (28. Minute)
1:1 SV Wacker Burghausen (43. Minute)

1860-Freunde-Club

„1860 Freunde müsst ihr sein“ – Jetzt die Fußballabteilung unterstützen!

Mitgliedsantrag für den 1860-Freunde-Club
PDF-Datei, bitte ausfüllen, unterschreiben und einsenden an:TSV München von 1860 e.V., Sekretariat NLZ, Grünwalder Straße 114, 81547 München oder per Fax an: 089/64 27 85 319 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!