Die U11 des TSV 1860 München erzielt im Auswärtsspiel beim SV Untermenzing in der U13-Kreisliga Kreis München ein 1:1-Unentschieden.

Die Junglöwen nahmen von Beginn an das Heft in die Hand und agierten absolut dominant. Nach 14 Minuten fiel die verdiente Führung für die jungen Löwen. Eine schöne Kombination über die linke Seite schoben sie am Torwart vorbei in das gegnerische Tor. Nach der Führung folgten drei weitere Aluminiumtreffer. Doch das 2:0 wollte nicht fallen. In der 34. Minute mussten die Giesinger mit dem ersten Torschuss gegen sich den Ausgleich hinnehmen. Eine Standardsituation brachte das unerwartete 1:1 für den Gastgeber ein. Dies bedeutete gleichzeitig den Endstand. „Der Gegentreffer war sehr ärgerlich. Wir waren das klar bessere Team und konnten das Spiel leider nicht für uns entscheiden. Nach unserem Tor und den zahlreichen Chancen haben wir uns zu sehr ausgeruht“, resümierte U11-Löwentrainer Ludwig Schneider.

Das nächste Spiel der U11 findet am Samstag, den 04.06.16 gegen den FT München-Gern statt. Das Heimspiel beginnt um 12.30 Uhr.

 

30.04.2016, SV Untermenzing – TSV 1860 München 1:1 (0:1)

Kader

TSV 1860 München
Ahmic, Avdija, Britner, Bräuning, Demircan, Dettoni, Khutsurov, Kiefersauer, Schatto, Winkler

Statistik

Tore
0:1 TSV 1860 München (14. Minute)
1:1 SV Untermenzing (34. Minute)

Teamseite der U11-Junioren

1860-Freunde-Club

„1860 Freunde müsst ihr sein“ – Jetzt die Fußballabteilung unterstützen!

Mitgliedsantrag für den 1860-Freunde-Club
PDF-Datei, bitte ausfüllen, unterschreiben und einsenden an:TSV München von 1860 e.V., Sekretariat NLZ, Grünwalder Straße 114, 81547 München oder per Fax an: 089/64 27 85 319 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!