1. FC Kaiserslautern – TSV 1860 München, 0:2. Foto: K. Spitzer1. FC Kaiserslautern – TSV 1860 München, 0:2. Foto: K. Spitzer

Im U17 des TSV 1860 München gewinnt das 18. Saisonspiel in der B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest beim 1. FC Kaiserslautern. Mit dem 2:0-Erfolg setzen sie sich auf dem fünften Rang der Tabelle fest.

In der ersten Halbzeit konnten sich die Junglöwen einen spielerischen Vorteil erarbeiten und einige gefährliche Torchancen kreieren. Das verdiente 1:0 für die Giesinger fiel in der 26. Minute. Leo Omale brachte sein Team mit einem scharf geschossenen direkten Freistoß aus 25 Metern Entfernung in Führung. Nur einmal kam der Gegner vor das Tor der Löwen. Doch Torhüter Tom Kretzschmar vereitelte die Chance.

Nach der sehr ersten Hälfte, in der die Junglöwen sehr aktiv waren, kamen die Gastgeber in der zweiten Halbzeit besser ins Spiel. Die Löwen setzten einige Konter, die sie jedoch nicht zum Ausbau der Führung verwerten konnten. In der Nachspielzeit brachte eine Standardsituation die Entscheidung. Eine Freistoßflanke von Leo Omale köpfte Marcel Spitzer zum 0:2-Endstand ein. „Es war ein verdienter Sieg, aber wir haben noch einige Dinge, die wir verbessern können. Im Ganzen war es eine sehr konzentrierte und geschlossene Mannschaftsleistung“, resümierte U17-Löwentrainer Joe Albersinger.

Das nächste Spiel der U17 findet am Sonntag, den 06.03.2016 am Trainingsgelände des TSV 1860 München an der Grünwalder Straße 114 statt. Beginn ist um 11 Uhr.

 

28.02.2016 1. FC Kaiserslautern – TSV 1860 München 0:2 (0:1)

Aufstellung

TSV 1860 München
Kretzschmar, Sponer, Zeisl, Spitzer, Spitzer, Zimmermann (67. Thormeier), Cyriacus, Omale, Lask, Braun M. (52. Funke), Ahammer (77. Rexhepi)

Statistik

Zuschauer
100

Schiedsrichter
Mario Hildenbrand

Tore
0:1 Leo Omale (26. Minute)
0:2 Marcel Spitzer (80 + 2. Minute)

Teamseite der U17-Junioren

1860-Freunde-Club

„1860 Freunde müsst ihr sein“ – Jetzt die Fußballabteilung unterstützen!

Mitgliedsantrag für den 1860-Freunde-Club
PDF-Datei, bitte ausfüllen, unterschreiben und einsenden an:TSV München von 1860 e.V., Sekretariat NLZ, Grünwalder Straße 114, 81547 München oder per Fax an: 089/64 27 85 319 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!