Die U15-Junglöwen gewinnen die Oberbayerische Hallenmeisterschaft in Rosenheim.

Ungeschlagen mit vier Siegen in fünf Vorrundenspielen zogen sie souverän ins Halbfinale ein. Dort besiegten sie das DFI Bad Aibling mit 2:1 und erreichten das Finale. Im Finale behielten sie gegen den FC Ingolstadt im Neunmeterschießen die Nerven und sicherten sich die Meisterschaft.

Mit dem Gewinn der Oberbayerischen Hallenmeisterschaft qualifizieren sich die Junglöwen für die Bayerische Hallenmeisterschaft. Diese findet am Samstag, den 20.02.2016 in Odelzhausen statt. zwölf Mannschaften aus den verschiedenen Bezirken Bayerns ermitteln dort den Sieger. Beginn ist um 10 Uhr.

 

07.02.2016: Oberbayerische Hallenmeisterschaft in Rosenheim

Statistik

1. Vorrunden-Spiel
TSV 1860 München – SpVgg Unterhaching 5:0

2. Vorrunden-Spiel
TSV 1860 München – SC Eintracht Freising 1:0

3. Vorrunden-Spiel
TSV 1860 München – FC Deisenhofen 1:0

4. Vorrunden-Spiel
TSV 1860 München – DJK SB Rosenheim 0:0

5. Vorrunden-Spiel
TSV 1860 München – TSV 1860 Rosenheim 3:1

Halbfinale
TSV 1860 München – DFI Bad Aibling 2:1

Finale
TSV 1860 München – FC Ingolstadt 6:5 (n. Neunmeterschießen)

Aufstellung

TSV 1860 München
Ade, Agbaje, Agbowo, Auburger, Behrens, Knauf, Ngounou, Richert, Rohner

Teamseite der U15-Junioren

1860-Freunde-Club

„1860 Freunde müsst ihr sein“ – Jetzt die Fußballabteilung unterstützen!

Mitgliedsantrag für den 1860-Freunde-Club
PDF-Datei, bitte ausfüllen, unterschreiben und einsenden an:TSV München von 1860 e.V., Sekretariat NLZ, Grünwalder Straße 114, 81547 München oder per Fax an: 089/64 27 85 319 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!