Der TSV 1860 München und der SB/DJK Rosenheim werden auch weiterhin zusammenarbeiten und partnerschaftlich verbunden bleiben. Die Kooperation des Fußball-Zweitligisten und des Landesligisten wurde von den Verantwortlichen verlängert, der SBR ist bleibt also Partnerverein der Löwen. Dabei soll der bisher eingeschlagene Weg fortgesetzt werden.

Die Partnerschaft hat sich bislang hauptsächlich in der Zusammenarbeit beim Nachwuchs gezeigt. So war der TSV 1860 München bei Hallenturnieren in Rosenheim vertreten, führte Sichtungstraining beim Sportbund durch und die Rosenheimer Trainer wurden bei einer Veranstaltung an der Grünwalder Straße geschult. Dazu konnten die Junglöwen einige Testspiele auf dem DJK-Campus bestreiten.

„Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit den Löwen, die ja nachweislich eine der besten Nachwuchsabteilungen in Deutschland haben“, so Thomas Neumeier, beim SB/DJK Rosenheim für die Kooperation zuständig. „Wir sind froh im Kreis Salzach einen kompetenten Partner gefunden zu haben, mit dem wir seit 2012 erfolgreich zusammenarbeiten können. Wir werden natürlich weiter mit mannschaftlichen Aktionen die Nachwuchsarbeit des SB/DJK Rosenheim unterstützen und freuen uns auf die Kooperation in den nächsten Jahren“, schloss sich Roy Matthes, Juniorenleiter des TSV 1860 München, an.

Der SBR beherbergt zudem die Löwen-Fußballschule, die sich immer größerer Beliebtheit erfreut und Anfang August 2016 wieder in Rosenheim Station macht. Von Montag, 1. August, bis Freitag, 5. August, können fußballbegeisterte Kinder am Feriencamp der Löwen-Fußballschule teilnehmen. Dabei trainieren sie unter Anleitung von hochqualifizierten Löwen-Trainern in kleinen Gruppen und bestreiten große Turniere. Ein Löwen-Trainingsset vom Hauptausrüster Macron, das jedes Kind zu Beginn des Camps erhält, ist im Preis inbegriffen. Auf die kleinen Löwen warten unvergessliche fußballreiche Tage mit vielen Highlights.

1860-Freunde-Club

„1860 Freunde müsst ihr sein“ – Jetzt die Fußballabteilung unterstützen!

Mitgliedsantrag für den 1860-Freunde-Club
PDF-Datei, bitte ausfüllen, unterschreiben und einsenden an:TSV München von 1860 e.V., Sekretariat NLZ, Grünwalder Straße 114, 81547 München oder per Fax an: 089/64 27 85 319 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!