Sieg in Deggendorf: U15-Junioren. Foto: TSV 1860Sieg in Deggendorf: U15-Junioren. Foto: TSV 1860

Die U15- und die U17-junglöwen gewannen ihre Liga-Auswärtsspiele. Die U15 siegte in der Regionalliga Bayern mit 6:0 bei der SpVgg GW Deggendorf. Die U17-Löwen setzen sich mit einem 4:2-Erfolg beim FSV Erlangen-Bruck an der Tabellenspitze der B-Junioren Bayernliga fest.


„Das war in allen Punkten ein richtig dominantes Spiel von uns. In der ersten Hälfte konnten wir uns zahlreiche hochkarätige Chancen herausspielen und diese auch für uns nutzen. In der zweiten Hälfte ließen wir dagegen einige liegen. Daran müssen wir weiter arbeiten“, resümierte U15-Chefcoach Jonas Schittenhelm den 6:0-Auswärtserfolg seines Teams.

Nach dem Sieg der U15 kommt es am nächsten Wochenende zum Spitzenspiel Erster gegen Zweiter in der C-Junioren Regionalliga. Beim Tag der offenen Tür im NLZ am Samstag, den 14.10.2017, steht das Heimspiel gegen den FC Bayern an. Anpfiff ist um 13.30 Uhr.

„Wir freuen uns schon sehr auf das Spiel, ein Derby ist immer etwas besonderes. Nach dem Spiel wissen wir auch, wo wir stehen“, blickt Schittenhelm auf das Stadtderby voraus.

Bei der U17 verlief das Spiel ein wenig spannender. Nach 2:0-Führung und spielbestimmender Partie der Junglöwen mussten sie den Ausgleich hinnehmen, bevor sie ihre Überlegenheit zum einem 4:2-Erfolg ummünzen konnten.

„Das war ein absolut verdienter Sieg von uns, bei dem wir es uns aber zeitweise selbst schwer gemacht haben. Dabei freut mich besonders, dass die Mannschaft es geschafft hat, sich gegen einen tiefstehenden Gegner frühzeitig Chancen herauszuspielen. In Zukunft müssen wir noch daran arbeiten, eine Führung zielstrebiger zu Ende zu bringen“, zog U17-Trainer Sebastian Lubojanski sein Fazit über das Spiel.

Die U17 spielt einen Tag nach der U15, am Sonntag, den 15.10.2017 zuhause gegen den 1. FC Schweinfurt. Das Spiel beginnt um 11 Uhr.


07.10.2017, U15
4. Spieltag C-Junioren Regionalliga
SpVgg GW Deggendorf – TSV 1860 München U15 0:6 (0:5)

Tore

1:0 TSV 1860 München (11. Minute)
2:0 TSV 1860 München (19. Minute)
3:0 TSV 1860 München (26. Minute)
4:0 TSV 1860 München (28. Minute)
5:0 TSV 1860 München (34. Minute)
6:0 TSV 1860 München (67. Minute)

Teamseite der U15-Junioren


08.10.2017, U17
5. Spieltag B-Junioren Bayernliga
FSV Erlangen-Bruck – TSV 1860 München U17 2:4 (0:1)

TSV 1860 München

Zech, Pecar, Behrens, Hertl, Hofbauer, Bekaj, Auburger (74. Breuer), Agbaje (59. Ade), Halimi, Kosco (59. Ngounou), Moumou (59. Richert)

Tore

0:1 Enis Halimi (28. Minute)
0:2 Brahim Moumou (43. Minute)
1:2 FSV Erlangen-Bruck (44. Minute)
2:2 FSV Erlangen-Bruck (50. Minute)
2:3 Mohamed Bekaj (54. Minute)
2:4 Patryk Richert (74. Minute)

Teamseite der U17-Junioren

1860-Freunde-Club

„1860 Freunde müsst ihr sein“ – Jetzt die Fußballabteilung unterstützen!

Mitgliedsantrag für den 1860-Freunde-Club
PDF-Datei, bitte ausfüllen, unterschreiben und einsenden an:TSV München von 1860 e.V., Sekretariat NLZ, Grünwalder Straße 114, 81547 München oder per Fax an: 089/64 27 85 319 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Amazon

Wer als Löwe bei Amazon bestellen möchte und dabei diesem Link (auf das kleine Banner klicken) zum Shop folgt, unterstützt damit automatisch die Junglöwen!