Mission, Organisation, Vision und Werte
des Nachwuchsleistungszentrums im TSV München von 1860

Mission

Junglöwen – so nennen wir die Nachwuchsspieler beim TSV München von 1860. Wir betreiben seit vielen Jahren unter weiß-blauer Fahne erfolgreich Talentförderung auf hohem Niveau. Der TSV München von 1860 gehört zu den Top-Adressen im Deutschen Nachwuchsfußball. Zahlreiche Profispieler wurden und werden als Kinder und Jugendliche bei den Junglöwen ausgebildet. Darunter eine Reihe von späteren A-Nationalspielern. Auch in den erfolgreichen Junioren-Nationalmannschaften des DFB standen und stehen regelmäßig Talente des TSV München von 1860.

Wer Junglöwe wird, wird Teil eines der mitgliederstärksten und traditionsreichsten Vereine in Deutschland. Trotz seiner Größe und Geltung ist »Münchens große Liebe« ein familiärer Verein mit besonderem Regionalbezug. Unsere Juniorenspieler stammen nahezu alle aus dem bayerischen und süddeutschen Raum.

Das Emblem des TSV 1860 zeigt seit 1911 einen Löwen als Wappentier. Die Raubkatze steht heute symbolisch für eine Spielweise, die in den Juniorenmannschaften von Sechzig gepflegt wird: Junglöwen spielen einen schnellen, aktiven, mutigen und kämpferischen Fußball. Der TSV München von 1860 ist von seiner Struktur her ein Ausbildungsverein. Beheimatet im Arbeiterviertel Giesing steht der Klub für den Münchner Fußball. Viele seiner Mitglieder stammen aus der bayerischen Landeshauptstadt und ihrer Umgebung. Hier werden keine international gescouteten »Wunderkinder« gekauft und wieder gefeuert, wenn man ihrer überdrüssig geworden ist. In Giesing setzen wir auf die langfristige und zielgerichtete Ausbildung regionaler Talente. Bei den Junglöwen reifen begabte Jugendliche zu jungen Spitzenspielern mit Persönlichkeit.

Unser Ziel ist es, Jahr für Jahr möglichst viele Spieler eines Jahrgangs für die Anforderungen der nächsten Altersstufe zu qualifizieren. Am Ende des Ausbildungsprozesses soll eine möglichst hohe Zahl an Junioren die Leistungsvoraussetzungen für das Fußballspiel im Lizenzbereich des TSV 1860 erfüllen.

Der Förderung des regionalen Juniorenfußballs hat sich der TSV München von 1860 mit einer Reihe von Vereinspartnerschaften und Kooperationen verschrieben. Die Vereine erhalten organisatorische, strukturelle und sportliche Unterstützung durch Zugang zum theoretischen und praktischen Know-how der Junglöwen.

Organisation

Im selben Maße, wie sich der Fußball in den vergangenen Jahrzehnten in athletischer, technischer und taktischer Hinsicht verändert hat, sind auch die Anforderungen an den Spitzennachwuchs gestiegen. Heute bedarf es einer frühzeitigen systematischen und intensiven Schulung junger Talente, damit sie in die Leistungsspitze ihrer Altersklasse vordringen können. Die Förderung junger Fußballer – Junglöwen – erfolgt auf Basis aktueller sportwissenschaftlicher Erkenntnisse im Nachwuchsleistungszentrum des TSV München von 1860.

Verein und Profitochter arbeiten in der zielgerichteten Ausbildung von Fußballtalenten eng zusammen. Durch eine Vielzahl an Handlungsweisen wird beim TSV 1860 die Verknüpfung und Durchlässigkeit von Nachwuchs- und Profibereich sicher gestellt. Der Trainerstab der Lizenzmannschaft tauscht sich regelmäßig fachlich mit dem Leitungsteam des Nachwuchsleistungszentrums und den Trainern der Juniorenjahrgänge aus dem Leistungs- und Übergangsbereich (U16 – U21) aus. Dabei werden Ausbildungsmaßnahmen überprüft und neue Arbeitsansätze und Perspektiven diskutiert. Beim TSV 1860 ist es gängige Praxis, dass einzelne Talente aus den älteren Juniorenmannschaften oder dem U21-Team tageweise oder auch über einen längeren Zeitraum in die Trainingsgruppe der Profis aufrücken oder am Profi-Trainingslager teilnehmen.

Vision

Perspektivisches Ziel ist es, den TSV 1860 München bei seinem Bemühen, sich mit der ersten Mannschaft wieder als Erstligaklub zu etablieren, bestmöglich zu unterstützen. Die erfolgreiche Nachwuchsarbeit mit regionalen Talenten führt im Idealfall dazu, dass zahlreiche Eigengewächse – darunter auch Rückkehrer – das Korsett der ersten Mannschaft bilden. Die Spieler legen durch ihre Prägung im Nachwuchs des Vereins eine große Loyalität zum TSV 1860 an den Tag und begreifen des Klub als ihren Heimatverein.

Werte

Erfolg im Nachwuchsleistungsfußball hat viele Facetten und lässt sich keinesfalls allein an der Tabellenplatzierung bemessen. Die zielgerichtete Ausbildung jedes einzelnen Kindes und Jugendlichen hat für uns Priorität. Wir wollen jedem von uns betreuten Spieler zur maximalen Entfaltung seiner individuellen Möglichkeiten verhelfen. Mannschaftserfolge sind das Resultat altersgemäß ausgebildeter, spielstarker und kreativer Einzelspieler, die Athletik, Technik, taktisches Verständnis und Kampfbereitschaft auf für die Junglöwen typische Weise mit Teamgeist vereinen. Für junge Leistungssportler wichtige Persönlichkeitsmerkmale wie Disziplin, Kritikfähigkeit, Durchsetzungskraft, Selbstständigkeit und eine starke Eigenmotivation zu wecken, zu fördern und dauerhaft zu erhalten, sind Teil unseres an sozialen Werten orientierten Ausbildungskonzeptes und Erfolgsverständnisses. Wer als junger Mensch gelernt hat, sich seine Möglichkeiten selbst zu erarbeiten, dabei Hindernisse zu überwinden und seine Fertigkeiten immer wieder zu verbessern, wird mehr aus seinem Leben machen. Wir bewerten als Erfolg, wenn wir mit unserem ganzheitlichen Ansatz junge Menschen ausbilden, die neben überdurchschnittlichen sportlichen Fähigkeiten auch über soziale Kompetenz und emotionale Intelligenz verfügen.

 ---------------------------------------------------------

Mission, Organisation, Vision und Werte des Klubs

Mission

Der TSV München von 1860 blickt auf eine lange Tradition zurück. Zahlreiche Spitzensportler trugen in über 150 Jahren Vereinsgeschichte das Trikot der Münchner Löwen. Der TSV 1860 zählt zu den mitgliederstärksten Vereinen in Deutschland. In der öffentlichen Wahrnehmung ist der Klub durch den Fußball geprägt. Es ist das erklärte sportliche Ziel des Klubs in der Bundesliga zu spielen.

Die erfolgreiche Ausbildung von talentierten Nachwuchsspielern zählt sein vielen Jahren zur Kernkompetenz des Vereins. In diesem Bereich agiert der TSV im nationalen Vergleich auf Augenhöhe mit wirtschaftlich deutlich stärkeren Wettbewerbern. Das ist möglich, weil bezahlte und ehrenamtliche Mitarbeiter, aktive Sportler, Vereinsmitglieder und Fans des TSV 1860 München traditionell ein außergewöhnlich hohes Maß an persönlicher Identifikation mit den Löwen an den Tag legen. Auf diese Weise werden Leistungen erbracht, die sich nicht zwingend aus den wirtschaftlichen Rahmenbedingungen ergeben. Das Vereinsmotto »Einmal Löwe, immer Löwe« bringt die Verbundenheit zum Ausdruck.

Ein typisches Merkmal des Fußballs beim TSV München von 1860 ist neben der anspruchsvollen Ausbildung von Talenten eine außergewöhnlich hohe Durchlässigkeit vom Nachwuchs- in den Profibereich. Zahlreiche Spieler im Profikader der Löwen stammen aus der eigenen Jugend.

Der Verein ist sich seiner bayerischen Herkunft und seiner Wurzeln im Stadtteil Giesing bewusst und pflegt sie. Der TSV 1860 steht für authentischen Sport. Das typische Münchner Lebensgefühl (liberalitas bavarica – leben und leben lassen) ist Teil der weltoffenen Klubidentität, die eine Identifikation mit dem Verein über etwaige sportliche Erfolge hinaus ermöglicht – der populäre Slogan »Münchens große Liebe« kündet davon.

Organisation

Die Kommerzialisierung im Bereich des Lizenzfußballs hat zu einer Abgrenzung des professionellen Sports und der Amateuraktivitäten geführt. Der Bereich des Profifußballs ist in einer eigenen Kapitalgesellschaft, der TSV München von 1860 GmbH & Co KGaA, organisiert. Die Amateursportabteilungen und die Fußballjunioren von der U10- bis zur U17-Mannschaft sind im gemeinnützigen TSV München von 1860 e.V. beheimatet. Verein und Profitochter engagieren sich gemeinschaftlich in der Ausbildung von Fußballtalenten.

Vision

Perspektivisches Ziel ist es, den TSV 1860 München wieder als Erstligaklub zu etablieren. Die Positionierung des Klubs als »DER Münchner Verein« macht den TSV 1860 zu einem attraktiven Investment für Sponsoren und Partner. In den strategischen Überlegungen dazu spielt die erfolgreiche Nachwuchsarbeit mit regionalen Talenten eine zentrale Rolle.

Werte

Der TSV München von 1860 ist seit Jahrzehnten der »Klub der kleinen Leute«, sportliche und kulturelle Heimat für die »Werktätigen«, dessen Erfolg und Beliebtheit sich nicht allein an gewonnenen Meisterschaften und Pokalen messen lässt. Die unverwechselbare Identität wird im bodenständigen, ungekünstelten, offenen Umgang miteinander spürbar. Für seine Ziele hart zu arbeiten, zu wissen, dass einem nichts geschenkt wird, koppelt den Verein an die Lebensrealität vieler seiner Mitglieder und Fans. Ein kämpferischer, leidenschaftlicher Sportstil, wie er beim TSV 1860 gepflegt wird, steht sinnbildlich dafür.

1860-Freunde-Club

„1860 Freunde müsst ihr sein“ – Jetzt die Fußballabteilung unterstützen!

Mitgliedsantrag für den 1860-Freunde-Club
PDF-Datei, bitte ausfüllen, unterschreiben und einsenden an:TSV München von 1860 e.V., Sekretariat NLZ, Grünwalder Straße 114, 81547 München oder per Fax an: 089/64 27 85 319 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Amazon

Wer als Löwe bei Amazon bestellen möchte und dabei diesem Link (auf das kleine Banner klicken) zum Shop folgt, unterstützt damit automatisch die Junglöwen!