U9- und U11-Junglöwen engagierten sich im Tierpark Hellabrunn. Foto: TSV 1860U9- und U11-Junglöwen engagierten sich im Tierpark Hellabrunn. Foto: TSV 1860

In der zurückliegenden Saison führten die Junglöwen-Teams wieder viele verschiedene soziale Projekte durch, die Andreas De Biasio, der Koordinator für soziale Projekte vermittelte und organisierte. Ziel dabei ist, die Persönlichkeitsentwicklung der Spieler, die ein wesentlicher Bestandteil der Junglöwen-Ausbildung ist, zu fördern.

U9 und U11 – Gemeinsames Projekt im Tierpark Hellabrunn

Mit Putzeimer und Lappen bewaffnet wurden die Info-Tafeln des Tierparks gereinigt, die die Bausteine des Artenschutzes erläutern. Für einen Blick auf die Tiere und blieb aber auch Zeit. Vielen Dank an die netten Mitarbeiterinnen des Tierparks und für das Belohnungseis.

U10 – Faschingsfeier im ICP München

Die U10-Junglöwen besuchten wie in den Jahren zuvor die Faschingsfeier im ICP München. Mit Unterstützung des Löwen-Maskottchens gab es ein munteres Faschingstreiben mit einer Löwen- Tombola. „Wir bedanken uns herzlich beim Maskottchen und bei den Spendern der Preise für die Tombola und beim ICP München für die Einladung zur gemeinsamen Faschingsfeier", freute sich Andreas De Biasio.

U12 – Ein Nachmittag im Ökologischen Bildungszentrum

Diesmal entschied sich die U12 im Vorfeld des Besuchs für das Thema „Handy“. Ein sehr spannendes Thema, das die Dozentin des ökologischen Bildungszentrums für unsere U12-Jungs sehr aufschlussreich vermittelte, um den jungen Löwen den Umgang mit dem Mobiltelefon und dessen Medien näher zu bringen.

U13 – gemeinsames Training mit der Inklusionsmannschaft von Espanol München

Einen lehrreichen und freudigen Nachmittag erlebte unsere U13 bei ihrem sozialen Projekt mit der Inklusionsmannschaft von Espanol München. Gemeinsam trainierten Spieler der U13 mit den Jungs und Mädels von Espanol am Trainingsgelände der Löwen. Das Coaching der gemeinsamen Einheit übernahmen die Spieler der U13-Junglöwen.

U14 – Sammelaktion für „Lernen mit Kick“

Insgesamt kamen bei der Sammelaktion „Lernen mit Kick" im Grünwalder Stadion rund 2.000 Euro zusammen. Der Hauptsponsor der Löwen, „Die Bayerische“, stockte diese Summe auf 4.000 Euro auf. „Die U14 und das NLZ bedanken sich bei allen Löwenfans, die am 23.03.2019 beim Heimspiel gegen den SV Meppen die Sammelaktion mit einer Spende unterstützt haben. Unser besonderer Dank gilt unserem Hauptsponsor „Die Bayerische“ für die Aufstockung der Summe“, so De Biasio.

U15 – Blinden-Fußball

Die U15 absolvierte eine Trainingseinheit mit Ramon Pryssok, dem Spartenleiter Blinden-Fußball des TSV 1860. Im Soccer-Court von Hans Sitzberger gab es eine Einführung in das Thema Blinden-Fußball, anschließend fand das Training statt. So konnten die U15-Löwen selbst erleben, wie es sich anfühlt, mit einer Beeinträchtigung des Sehvermögens diese Sportart auszuüben.

U17 – Zu Gast im Bellevue di Monaco

Das Bellevue di Monaco ist ein Wohn- und Kulturzentrum für Geflüchtete und interessierte Münchnerinnen und Münchner im Herzen der Stadt. In drei von der Stadt zur Verfügung gestellten Gebäuden gibt es Wohnraum für Geflüchtete, Informations- und Beratungsangebote sowie ein vielfältiges Kulturprogramm.

U21 – Besuch im Gefängnis Stadelheim

Für vier Stunden war unsere U21 zu Gast im Gefängnis Stadelheim. Zunächst absolvierten sie ein Fußballspiel gegen die Gefängnisinsassen. Anschließend durften sie eine sehr beeindruckende Führung durch das Innenleben der Haftanstalt erleben.

1860-Freunde-Club

„1860 Freunde müsst ihr sein“ – Jetzt die Fußballabteilung unterstützen!

Mitgliedsantrag für den 1860-Freunde-Club
PDF-Datei, bitte ausfüllen, unterschreiben und einsenden an:TSV München von 1860 e.V., Sekretariat NLZ, Grünwalder Straße 114, 81547 München oder per Fax an: 089/64 27 85 319 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!