U12-Junglöwen im Trainingslager. Foto: TSV 1860U12-Junglöwen im Trainingslager. Foto: TSV 1860

Für die U12 der Junglöwen stand zu Beginn der Faschingsferien ein gut besetztes Zweitages-Turnier in Frankfurt an, ehe es weiter ins Trainingslager nach Saarbrücken ging. Die jungen Löwen lieferten im Turnier eine gute spielerische Leistung ab und erreichten das Hauptturnier. Erst im Viertelfinale mussten sie sich denkbar knapp dem Bundesligisten Hannover 96 geschlagen geben.

Im Trainingslager standen neben den Leistungsvergleichen gegen den 1. FC Kaiserslautern (0:4) und den 1. FC Saarbrücken (1:1) Teambuildingmaßnahmen sowie Theoriestunden über die Positionsprofile im 9 gegen 9 statt.

Im Vordergrund stand aber die Trainingsarbeit auf dem Platz, die jungen Löwen starteten jeden Tag mit einem lockeren Aktivierungslauf. Nach dem Frühstück folgte die Theorieeinheit, ehe es vor dem Mittagessen noch zur ersten Einheit auf den Kunstrasen der Sportschule Saarbrücken ging. Schwerpunkte waren technische und gruppentaktische Inhalte, um für die Rückrunde optimal vorbereitet zu sein.

Nach dem Mittagessen stand noch eine zweite Einheit auf dem Programm, in der sich die Trainer und das Team intensiv mit Standardsituationen und kleineren Spielformen beschäftigten. Zum Abschluss eines Tages gab es immer ein Testspiel. Mit den Spielen gegen Kaiserslautern und Saarbrücken war das Trainerteam sehr zufrieden, die Junglöwen zeigten neben spielerischer Qualität auch den Kampfgeist eines Löwen.

Auf der Heimreise schaute die U12 noch beim Karlsruher SC vorbei, dort wurden noch einmal drei Halbzeiten über je 25 Minuten absolviert. Den Löwen waren die intensiven Tage anzumerken und so stand es am Ende 10:3 für den KSC. Dennoch konnten die Trainer einige erlernte Inhalte aus den vorherigen Trainingseinheiten wiederfinden.

Teamseite der U12-Junioren

1860-Freunde-Club

„1860 Freunde müsst ihr sein“ – Jetzt die Fußballabteilung unterstützen!

Mitgliedsantrag für den 1860-Freunde-Club
PDF-Datei, bitte ausfüllen, unterschreiben und einsenden an:TSV München von 1860 e.V., Sekretariat NLZ, Grünwalder Straße 114, 81547 München oder per Fax an: 089/64 27 85 319 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!