U16-Junioren des TSV 1860 München. Foto: A. WildU16-Junioren des TSV 1860 München. Foto: A. Wild

Torlos 0:0 unentschieden endete die Partie der U16-Junioren in der B-Junioren Bayernliga bei der SpVgg Ansbach.

Die Löwen zeigten sich in der ersten Hälfte deutlich feldüberlegen, scheiterten aber im letzten Drittel oft daran, dass der letzte Pass zu ungenau gespielt wurde. So hatte lediglich Marc Koch per Kopf nach einem Eckball eine erfolgversprechende Chance. Ansbach tauchte erstmals mit dem Halbzeitpfiff gefährlich vor dem Löwentor auf. Ludwig Zech konnte aber den Schuss des auf rechtsaußen durchgebrochen Ansbachers parieren.

Etwas ausgeglichener gestaltete sich das Spiel in der zweiten Hälfte. Dennoch kamen die Gäste zu zwei guten Gelegenheiten. Zunächst scheiterte Noah Agbaje nach einer Einzelaktion am gegnerischen Torhüter. Anschließend konnte Georg Hertl alleine vor dem Tor den Ball nicht kontrollieren, so dass dieser vor die Füße des herauseilenden Torhüters viel. Defensiv standen die Löwen sicher. Die Ansbacher Spitzen kamen zu keinen gefährlichen Aktionen. Als alles schon auf ein torloses Unentschieden hindeutete, hätte Ibrahim Moumou, alleine auf den Torhüter zulaufend, das Spiel entscheiden können. Sein Schuss ging jedoch knapp über das Tor.

 

23.04.2017
SpVgg Ansbach – TSV 1860 München 0:0 (0:0)

TSV 1860 München

Zech, Auburger, Guinari, Koch M., Behrens, Ade, Ngounou (73. Breuer), Agbaje, Kocso (67. Kuljanac), Emirgan (49. Hertl), Koch N. (44. Moumou)

Teamseite der U16-Junioren

1860-Freunde-Club

„1860 Freunde müsst ihr sein“ – Jetzt die Fußballabteilung unterstützen!

Mitgliedsantrag für den 1860-Freunde-Club
PDF-Datei, bitte ausfüllen, unterschreiben und einsenden an:TSV München von 1860 e.V., Sekretariat NLZ, Grünwalder Straße 114, 81547 München oder per Fax an: 089/64 27 85 319 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!