Felix Meiser, Spieler des Monats Februar 2018. Foto: Anne WildFelix Meiser, Spieler des Monats Februar 2018. Foto: Anne Wild

Interview mit Felix Meiser, Kapitän und zentraler, defensiver Mittelfeldspieler in der U11-Mannschaft

Jungloewen.de
Hallo Felix. Glückwunsch zur Wahl zum Spieler des Monats Februar 2018! Die U11 hat einige sehr gute Turniere im Februar gespielt. Was macht euch in letzter Zeit so stark?

Felix
Wir haben die Turniere in Landshut, Heidenheim und Schloßberg gewonnen. Das liegt in erster Linie daran, dass unsere Abwehr gut steht und wir vorne die Tore machen. Wir haben in den drei Turnieren nur ein Gegentor bekommen.

Jungloewen.de
Was zeichnet dich als Kapitän aus?

Felix
Ich organisiere die Abwehr und schalte mich in letzter Zeit, wenn es möglich ist, immer wieder bei Angriffen mit ein. Ich versuche, die Vorgaben von unserem Trainer umzusetzen.

Jungloewen.de
Was war in dieser Saison bisher dein Highlight und warum?

Felix
Das Hallenturnier in Elsenfeld! Wir sind zwar „nur“ Zweiter geworden, haben aber gegen die Bundesliga NLZs gezeigt, was wir können.

Jungloewen.de
Was kann man beim Merkur-Cup von euch erwarten?

Felix
Insgesamt freue ich mich schon sehr auf den Merkur-Cup. Auch auf die Vorrunden auf Kreis- und Bezirksebene. Es wäre natürlich ein Traum, wenn wir im Juli den Pokal gewinnen könnten!

Jungloewen.de
Wo hast du auf dem Feld deine Stärken?

Felix
Ich bin ziemlich schnell und kann sehr gut verteidigen. Meine Technik und mein Passspiel sind auch ganz gut. An meiner Schusstechnik und meinem Torabschluss muss ich in Zukunft noch arbeiten.

Jungloewen.de
Wer ist im Fußball dein Vorbild und warum?

Felix
Lionel Messi! Seine Dribblings, seine Technik und seine Abschlussstärke beeindrucken mich immer wieder.

Jungloewen.de
Danke für das Gespräch und alles Gute für die weitere Saison.

Teamseite der U11-Junioren

1860-Freunde-Club

„1860 Freunde müsst ihr sein“ – Jetzt die Fußballabteilung unterstützen!

Mitgliedsantrag für den 1860-Freunde-Club
PDF-Datei, bitte ausfüllen, unterschreiben und einsenden an:TSV München von 1860 e.V., Sekretariat NLZ, Grünwalder Straße 114, 81547 München oder per Fax an: 089/64 27 85 319 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Amazon

Bei den verwendeten Links handelt es sich um Affiliate Links. Durch einen Kauf über diesen Link (auf das kleine Banner klicken) werden die Junglöwen am Umsatz beteiligt. Dies hat für Sie keine Auswirkungen auf den Preis.