Aufstieg in die Regionalliga: U15-Junglöwen. Foto: Anne WildAufstieg in die Regionalliga: U15-Junglöwen. Foto: Anne Wild

Ein sagenhaftes Torverhältnis erspielte sich die U15 in dieser Saison in der C-Junioren Bayernliga Süd.

Mit einem 10:1-Sieg im letzten Saisonspiel beim FC 1920 Gundelfingen schraubten sie ihre Toranzahl auf 114 hoch. Dagegen stehen nur 14 Gegentore, was eine positive Tordifferenz von 100 Toren ergibt. Der dritte Tabellenplatz und die damit verbundene Qualifikation zur nächstjährigen Regionalliga war den Junglöwen schon vor ein paar Wochen nicht mehr zu nehmen.

Nach dem 10:1-Erfolg in Gundelfingen steht für die Giesinger schon am Dienstag das nächste Spiel an. Im Baupokal treffen sie auf den FC Ismaning. Das Auswärtsspiel beginnt um 18:30 Uhr.

 

13.05.2017
FC 1920 Gundelfingen - TSV 1860 München U15 1:10 (0:7)

TSV 1860 München

Anneser, Bekaj, Brönauer, Burgmeier, Huseini, Knauf, Konjuhi, Kopp, Kovacevic, Kyre, Schröder, Sieghart, Steimer, Stojcic, Takacs

Tore

0:1 Valdrin Konjuhi (2. Minute)
0:2 Tim Schröder (5. Minute)
0:3 Tim Schröder (7. Minute)
0:4 Marcel Sieghart (19. Minute)
0:5 Mohamed Bekaj (27. Minute)
0:6 Marcel Sieghart (29. Minute)
0:7 Kevin Takacs (32. Minute)
0:8 Marcel Sieghart (45. Minute)
0:9 Kevin Takacs (51. Minute)
1:9 FC 1920 Gundelfingen (53. Minute)
1:10 Edin Huseini (55. Minute)

Teamseite der U15-Junioren

1860-Freunde-Club

„1860 Freunde müsst ihr sein“ – Jetzt die Fußballabteilung unterstützen!

Mitgliedsantrag für den 1860-Freunde-Club
PDF-Datei, bitte ausfüllen, unterschreiben und einsenden an:TSV München von 1860 e.V., Sekretariat NLZ, Grünwalder Straße 114, 81547 München oder per Fax an: 089/64 27 85 319 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Amazon

Wer als Löwe bei Amazon bestellen möchte und dabei diesem Link (auf das kleine Banner klicken) zum Shop folgt, unterstützt damit automatisch die Junglöwen!