U19-Junglöwen und ihre Besucher vom BBW Kirchseeon. Foto: TSV 1860U19-Junglöwen und ihre Besucher vom BBW Kirchseeon. Foto: TSV 1860

Die U19-Junglöwen beschenkten bei ihrem Heimspiel gegen die Stuttgarter Kickers Jugendliche vom Berufsbildungswerk (BBW) Kirchseeon mit Löwen-Trikots und zwei Stadionbesuchen der Profis.

Auch im letzten Jahr engagierte sich die U19 schon für diese Jugendlichen. Anliegen des BBW Kirchseeon ist die berufliche Bildung und Integration für junge Menschen mit besonderem Förderbedarf.

Zum Heimspiel gegen die Stuttgarter Kickers luden die jungen Löwen erst ins ehrwürdige Grünwalder Stadion nach Giesing ein. Verletzte Spieler schauten gemeinsam mit den Jugendlichen die U19-Bundesligapartie an. Nach dem Spiel tauschten sich die Junglöwen mit ihren Besuchern aus und überreichten ihnen Löwen-Trikots. Die Jugendlichen waren beeindruckt von den spielerischen Fähigkeiten, der Einsatz- und Kampfbereitschaft der jungen Löwen und verfolgten aufmerksam die Begegnung. Besonders freuten sie sich über die Einladung zu zwei Heimspielen der Löwenprofis. Sie erhielten Tickets für die Partien gegen Braunschweig und gegen Bochum.

Begleitet wurden die Jugendlichen von Gerhard Endres. Alle Beteiligten genossen die gemeinsame Aktivität, freuen sich auf ein baldiges Wiedersehen und eine Fortsetzung des tollen Projekts.

Teamseite der U19-Junioren

1860-Freunde-Club

„1860 Freunde müsst ihr sein“ – Jetzt die Fußballabteilung unterstützen!

Mitgliedsantrag für den 1860-Freunde-Club
PDF-Datei, bitte ausfüllen, unterschreiben und einsenden an:TSV München von 1860 e.V., Sekretariat NLZ, Grünwalder Straße 114, 81547 München oder per Fax an: 089/64 27 85 319 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Amazon

Wer als Löwe bei Amazon bestellen möchte und dabei diesem Link (auf das kleine Banner klicken) zum Shop folgt, unterstützt damit automatisch die Junglöwen!