Spielintensive Faschingsferien haben die U14-Junglöwen hinter sich. Die Mannschaft nutzte die freie Woche für insgesamt vier Testspiele, um vor dem Punktspielauftakt am kommenden Wochenende möglichst viel ausprobieren zu können. Dabei sammelte das Team wertvolle Erfahrungen – positiver und negativer Art.

Einem 6:1-Sieg gegen die Stuttgarter Kickers folgte ein 9:0-Erfolg gegen den TSV Milbertshofen. Am vergangenen Samstag hingegen bekamen die jungen Löwen einen herben Dämpfer – gegen Kickers Offenbach hieß es 1:5. Im Testspiel gegen den Tabellenführer der Verbandsliga Hessen ließen die U14-Junioren vor allem elementare Dinge wie ein präzises Passspiel, eine saubere Ballan- und mitnahme, ein kompaktes Verteidigen sowie eine konsequente Chancenverwertung vermissen.

Die erwartete Reaktion folgte am Sonntagabend gegen U15-Bezirksoberligist SC Fürstenfeldbruck. Gegen einen körperlich überlegenen Gegner zeigte der TSV 1860 eine wesentlich bessere Einstellung als am Vortag und bestimmte das Spiel von Beginn an. Schlüssel zum ungefährdeten 4:0-Erfolg waren eine gut organisierte Defensive und eine konzentrierte Arbeit aller Spieler.

„Die Jungs haben nach dem sehr schwachen Spiel am Samstag eine gute Arbeit geleistet“, sagte U14-Cheftrainer Lukas Wank. „So wollen wir auch am Samstag auftreten.“ Dann wird die U14 des FC Augsburg um 12 Uhr an der Grünwalder Straße vorstellig. Es ist das erste Punktspiel in diesem Jahr in der NLZ-Förderliga, ehe die Lokalduelle gegen die SpVgg Unterhaching und den FC Bayern folgen.

Teamseite der U14-Junioren

1860-Freunde-Club

„1860 Freunde müsst ihr sein“ – Jetzt die Fußballabteilung unterstützen!

Mitgliedsantrag für den 1860-Freunde-Club
PDF-Datei, bitte ausfüllen, unterschreiben und einsenden an:TSV München von 1860 e.V., Sekretariat NLZ, Grünwalder Straße 114, 81547 München oder per Fax an: 089/64 27 85 319 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Amazon

Wer als Löwe bei Amazon bestellen möchte und dabei diesem Link (auf das kleine Banner klicken) zum Shop folgt, unterstützt damit automatisch die Junglöwen!